Mein Profilbild

Gerald1964

Name:
Gerald K. Friedrich
Wohnort:
64739 Höchst
Jahrgang:
1964
Webseite:

Kommentare von Gerald1964

Es kann sich sogar noch etwas...

hinzu verdienen. Je nachdem, ob er in ein staatliches (so um die 1,50 €/Std) oder in ein privatgeführtes (so um die 0,85 - 1,00 €/Std) Gefängnis eingewiesen wird. (Angaben lt. Internetrecherche) [weiter…]

11.03.2014 - 17:37
Arbeitgeber wechseln

--- Möchte ich mit meiner Abteilung neue Ideen umsetzen, scheitern wir immer wieder an unserer Geschäftsführung, die Neuem gegenüber oft sehr skeptisch ist. --- Das Fazit aus dieser Aussage ist, da [weiter…]

17.05.2013 - 22:01
Nicht der Untertanen-"Drang" ist

direkt ausschlaggebend. Sondern vielmehr, wie Sie in beschreiben Zitat: Mitläufertum und Untertanengeist nur aus Karrieregründen ist keine nur DDR typische Verhaltensweise , dies gibt es schließlich [weiter…]

15.05.2013 - 11:18
O-Ton Meinung

9. @ werner Schulz Danke für diesen fairen Artikel als politischer Gegner! -------- Wer sagt das Werner Schulz als "politischer Gegner" agiert ? Im Herbst sind wahlen. Sollten für SPD und Grüne [weiter…]

14.05.2013 - 21:33
Vmtl. treibt den Herr W. folgendes dazu !

Frage: --- Was treibt ihn also, seine bislang gute Reputation so sinnlos auf`s Spiel zu setzen? --- Antwort: Wer mindestens vier Jahre lang Bundesminister war, erhält rund 3567 Euro Pension im M [weiter…]

13.05.2013 - 17:57
Axel Springer....

Zitat: Welche Richtungskämpfe (zum Beispiel in der Aussen/Sicherheitspolitik) auch innerhalb der CDU stattfinden mögen....das weiß kein Außenstehender. ---- war schon immer ein Verfechter der frei [weiter…]

11.05.2013 - 11:10
Fremdkapital besser als Eigenkapital ?

Vereehrter Forist "genius1" ! Das Fremdkapital besser ist als Eigenkapital bzw. Rücklagen/Barreserven müssen Sie hier einmal genauer erklären. Insbesondere die kapitalisierte Auswirkung hinsich [weiter…]

09.05.2013 - 09:50
Ablenckungsmanöver ?

Vielleicht möchte Herr P. Steinbrück mit seinern "Schelten" auch nur über die Tatsache hinwegtäuschen, das gerade er, vermutlich, als Mitglied des Aufsichtsrates zugelassen hat, das der Vorstand des B [weiter…]

07.05.2013 - 10:55
Seite 1 von 4