Gephard

14 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Gephard

[empty]

Ich persönlich würde darauf verzichten. Allerdings bin ich mangels Familie auch nur für mein eigenes Leben verantwortlich und kann mich so recht frei gegen ein künstlich verlängertes Leben entscheiden mehr

Mi, 07/06/2016 - 02:12
[empty]

Keine übergeordnete Schwesternschaft, aber Respekt und natürlich das Schwelgen in der Opferrolle. mehr

Mi, 05/18/2016 - 06:10
[empty]

Also ich finde die minimalistische Musik von Glass, Einaudi oder Paterlini aber auch das stundenlange Sleep von Max Richter sehr ausdrucksstark. Der Ausdruck spielt sich oftmals in den Nuancen und den mehr

Di, 05/17/2016 - 03:07
[empty]

Wie hinterwäldlerisch ist eigentlich die Zeit, dass sie bei einer Online-Rezi keine Multimedia-Inhalte bringt. Sind wir nicht längst im Internet 4.0? Ihr müsst ja bei den Links keinen Affiliate-Kram m mehr

Di, 05/17/2016 - 02:59
[empty]

Herkömmliche Medizin wird doch auch durch den Placebo- und Nocebo-Effekt beeinflusst. Nur bei Homöopathie kann das Placebo also frei und ungestört wirken – okay, mit antizyklischer Mondatmung auch. ;- mehr

Di, 05/17/2016 - 02:36
[empty]

Streng genommen ist Käse niemals vegetarisch, weil vegetarisch übersetzt pflanzlich heißt. Käse wächst aber nicht auf dem Feld. mehr

Fr, 05/13/2016 - 02:01
[empty]

Wo ist das bitte definiert? Es gibt traditionelle vegetarische Würste aus Zeiten, bevor der Begriff Vegetarier überhaupt bekannt war. Wurst ist das Produkt der Verwurstung und führt prinzipbedingt zu mehr

Fr, 05/13/2016 - 01:56
[empty]

Der Mangel an gebildeten Männern kann übrigens auch für Männer ein Problem sein. Nicht, dass ich direkt darauf achten würde, aber ich habe recht wenige enge männliche Freunde. Viele suhlen sich in Ver mehr

Fr, 04/29/2016 - 02:59
Seite 1 / 29