Das Profilbild von Generation-E

Generation-E

Kommentare von Generation-E

[empty]

"Die Hierarchie wird genutzt um Herrschaft zu begründen. Eine Unterscheidung macht meine Aussage nicht falscher oder richtiger. " Doch macht es, denn ein System welchees keinen herrschaftsanspruch ha mehr

Do, 12/14/2017 - 22:20
[empty]

"Wobei Keynes aber nicht antikapitalistisch oder auch kapitalismuskritisch ist." Habe ich auch nicht behauptet, ich schrieb ja extra "In gewisserweise gibt es sowas.... wenn man den ausdruck antikap mehr

Do, 12/14/2017 - 21:38
[empty]

"Nein, ich trenne bewusst nicht zwischen der ökonomischen und der politischen Herrschaft." Ich sprach von Hierarchie nicht Herrschaft und sozialer und politischer. Das sind unterschiede. Das es Pro mehr

Do, 12/14/2017 - 21:36
[empty]

"Das ist legitim, erzeugt aber ein recht reduktionistisches Bild von Macht- und Herrschaftsstrukturen, welche im ersten Fall jeder sozialen Situation inhärent ist. " Jaein, ich bin ja für eine libera mehr

Do, 12/14/2017 - 21:06
[empty]

"Ich dachte es gibt auf dieser Erde doch Antikapitalistischen Kapitalisten. Oder liege ich falsch?" In gewisserweise gibt es sowas.... wenn man den ausdruck antikapitalistischer Kapitalist sehr offen mehr

Do, 12/14/2017 - 20:45
[empty]

"Aber nicht in der modernen Form." Wie unterscheidet sich denn die "moderne Form" von den alten? Im Grunde habe ich nie eine Form definiert sondern verallgemeinert von Hierarchischer Ordnung der Men mehr

Do, 12/14/2017 - 20:31
[empty]

"Diese Güter sind nicht unabhängig voneinander." Sie sind auch nicht zwangsweise abhängig von einander, die abhängigkeit ist relativ, aber ich habe weder das eine oder andere Behauptet. mehr

Do, 12/14/2017 - 20:23
[empty]

"Hm sehen Sie. Damit hätten wir schon einen wichtigen Knackpunkt gefunden. Für mich gibt es verschiedene Autoritäten:" Ist ihre subjektive Ansicht relevant? "1. die natürliche Autorität - zB wenn ma mehr

Do, 12/14/2017 - 20:22
Seite 1 / 328