Das Profilbild von Gelber Molch

Gelber Molch

25 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Gelber Molch

[empty]

Dass die Identität der Quelle bis heute nicht geklärt ist, könnte auch daran liegen, dass sie gar nie existiert hat. Entweder, weil der Angeklagte, wie er behauptet, gar nicht versucht hat, eine Quell mehr

Do, 10/19/2017 - 10:57
[empty]

“Aber ob das hinreichend ist, um den gesamten gesellschaftlichen Wertetransfer unter allen Umständen abwickeln zu können?“ Natürlich nicht. Es kann schon sein, dass irgendjemand davon träumt, dass al mehr

Mi, 10/18/2017 - 22:31
[empty]

“Richtig währe gewesen Verlusste durch nicht gesichertet Kredite realiiseren zu lassen -- und die ‚ungedeckten‘ Geldvermögen zu streichen, wie in Island.“ Ja, im Sinn der reinen Lehre. Dass man sich mehr

Mi, 10/18/2017 - 21:32
[empty]

“Bleibt nur der Vorteil der Distanz zu staatlichen Kontrollorganen“ Das ist aber gerade der wesentliche Vorteil. Und zwar nicht nur Distanz sondern Unabhängigkeit und nicht nur von staatlichen Organe mehr

Mi, 10/18/2017 - 21:17
[empty]

“die Sicherheiten die bei z.B. Kredieten hinterlegt werden sichern den ‚Geldwert‘.“ Zum Beispiel verbriefte Subprime-Hypotheken von zahlungsunfähigen Hausbesitzern aus den USA oder solches Zeug? mehr

Mi, 10/18/2017 - 20:46
[empty]

“Und eine Kryptowährung, die vom Staat hergestellt, kontrolliert und gesteuert wird, ist ein totales Oxymoron, der Versuch, ein Quadrat zu einem Kreis zu erklären.“ Absolut. Ich weiß nicht, was Putin mehr

Mi, 10/18/2017 - 20:37
[empty]

“ Entweder er packt aus - oder das Gericht packt drauf. Das ist der Deal.“ Man muss das Päckchen aber dann auch noch beweisen können. Das ist beim schwerwiegenden Teil der Anklage, dem Einschleusen d mehr

Mi, 10/18/2017 - 14:32
[empty]

“87% der Bevölkerung wollen eine Politik, die den Rechtsstaat respektiert, die demokratische Institutionen nicht angreifen, die ein gemeinsames Europa wollen und die Menschenrechte selbstverständlich mehr

Mi, 10/18/2017 - 11:06
Seite 1 / 358