GDH

94 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von GDH

[empty]

"Gewisse Kreise, allgemein auch bekannt als naive und weltfremde Gutmenschen, fordern ja schon seit Jahrzehnten an deutschen Schulen eine öffentliche Form des Islamunterrichts anzubieten und natürlich mehr

Mi, 01/18/2017 - 17:40
[empty]

In dem Fall ja. Ich vermute, Klaus Schw. meinte nicht die Ermittlungen wegen Ausspähens der Bundeskanzlerin sondern geheimdienstliche Tätigkeit gegen die Allgemeinheit (bzw. im hier diskutierten Fall mehr

Mi, 01/18/2017 - 17:37
[empty]

"Ob das alles wirklich zielführend ist, halte ich für zweifelhaft, sprich ob dadurch Immobilienkäufer tatsächlich finanziell entlastet würden. Ich sehe das nicht." Selbst, wenn Käufer nicht entlastet mehr

Mi, 01/18/2017 - 15:54
[empty]

Das mit den Nebenkosten ist ein Nullsummenspiel. Wenn Kaufpreise dadurch höher ausfallen, kann man im Prinzip dafür die Sätze für Notargebühren und Grunderwerbssteuer senken. Ob das im einzelnen passi mehr

Mi, 01/18/2017 - 10:45
[empty]

Wieso soll es verlogen sein, die Kosten des Maklers demjenigen aufzuerlegen, der ihn bestellt? Das würde doch nur darauf hinauslaufen, dass Hausverkäufer einen Kaufpreis ausweisen, der auch die Kosten mehr

Mi, 01/18/2017 - 10:30
[empty]

"Alternativ könnte man ja auch die Grunderwerbsteuer für selbstgenutztes Wohneigentum streichen...." Das halte ich für einen schlechten Vorschlag. Eine Streichung (oder meinetwegen Absenkung) der Gru mehr

Mi, 01/18/2017 - 10:23
[empty]

Der letzte Absatz stimmt so leider nicht ganz: "Bisher sichert das Gesetz allen Parteien staatliche Unterstützung zu, die bei der jüngsten Bundestags- oder Europawahl mindestens 0,5 Prozent oder bei e mehr

Mi, 01/18/2017 - 10:10
[empty]

"Jede Partei der ich als Wähler mein Kreuzchen geben darf muss vom Gesetzgeber her gleich behandelt werden. Das Ziel ist das kleinere Parteien die gleichen Chancen haben wie die Großen, ob einen das g mehr

Mi, 01/18/2017 - 10:08
Seite 1 / 665