GDH

95 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von GDH

[empty]

>Zumal der Asylgedanke keinerlei Aufbau von "gesicherten Verhältnissen" beinhaltet, und noch viel weniger dazu dient,[...] mehr

Fr, 04/21/2017 - 14:13
[empty]

>Dass in Flüchtlingsunterkünften mehr und mehr Gewalt entsteht, liegt nun aber einmal an den Flüchtlingen, und nicht an uns. mehr

Fr, 04/21/2017 - 14:08
[empty]

"Wenn Assang unschuldig wäre und die Beweise gegen ihn so wenig stichhaltig, hätte er sich nur kurz mit den schwedischen Behörden zusammen setzen und die Sache aufklären können." Hat er doch versucht mehr

Fr, 04/21/2017 - 13:59
[empty]

"Assange und Snowden haben sich der US-Justiz nicht ganz unverständlicherweise entzogen, aber leben immerhin unter Umständen, die den nächsten potentiellen Whistleblower vielleicht dazu bringen, sein mehr

Fr, 04/21/2017 - 13:56
[empty]

>> Assange hat Landesverrat begangen, das ist doch längst 'amtlich'. mehr

Fr, 04/21/2017 - 13:46
[empty]

"Ihr Denkmodell funktioniert aber trotzdem, wenn die Regierung Verbrechen an Staatsbürgern verübt, denn der TOP SECRET Stempel hebelt nicht die Verfassung aus. Das kommt bei Assange und Snowden ggf. z mehr

Fr, 04/21/2017 - 12:12
[empty]

>>Der Haken an der Sache ist, dass Verrat nun mal wirklich ein Verbrechen ist, in den USA, bei uns, und in jedem anderen Land der Welt. Und so etwas wie ein "Verbrechen für einen guten Zweck" gibt es mehr

Fr, 04/21/2017 - 12:04
[empty]

"Ich denke, dass Demokratien, die von nicht-autoritaeren Charakteren gefuehrt werden, sich schon in der generellen Wertschaetzung von Whistleblowern von autoritaer gefuehrten Demokratien und vor allem mehr

Fr, 04/21/2017 - 11:50
Seite 1 / 690