gaveston

Kommentare von gaveston

Mann oh Mann...

|Zum gegenwärtigen Zeitpunkt kämpfen in der Ostukraine russische Ultra-Nationalisten, die man auch als Faschisten bezeichnen kann, sofern man eine erweiterte Definition zugrundelegt. Sie werden mittle mehr

Mo, 09/01/2014 - 15:28
immer und immer Spekulationen

Was sie da schreiben, sind alles und ausnahmslos Spekulationen - leider die Art von Spekulationen, die uns via Medien als Tatsachen verkauft werden, damit interessierte Kreise mal wieder an der Welt z mehr

Mo, 09/01/2014 - 15:20
Lektüre

Eglisch: http://www.unz.com/article/the-ukraine-corrupted-journalism-and-the-atla... Übersetzung:http://matthiasseifert.posthaven.com/ Ich denke, das beantwortet all Ihre Fragen zur Sache mehr

Mo, 09/01/2014 - 15:00
Einfach gesagt...

Aber wie stellen Sie sich das vor? Putin erstellt eine Liste mit faschistischen Separatisten, die er von der Unterstützung ausnimmt - oder wie? Achtung: Abzählen - wer dazu gehört, bitte um Handzeiche mehr

Mo, 09/01/2014 - 14:28
naja...

Tut mir Leid - die Kunst des Heraus- und Drumherumredens beherrschen Politiker besser. Ich persönlichen Einschätzungen sind für mich aber nicht von sonderlichem Interesse. Und das der Maidan 'das Volk mehr

Mo, 09/01/2014 - 13:56
Wie das Zusammengeht?

|408. Sachargumentatin - na klar 1. Was Putin bislang versäumt hat zu erklären ist doch das er selber Propaganda gegen die Ukraine betreibt indem er ukrainisches Militär und die legitime ukrainische R mehr

Mo, 09/01/2014 - 13:36
na ja - ein Versuch...

|Richtig. Die Herrschaften ohne Abzeichen die "plötzlich" dort überall bewaffnet und maskiert "herumstanden" gehörten aber zunächst einmal nicht dazu.| Und zu wen genau? (Was sie 'glauben' oder von ' mehr

Mo, 09/01/2014 - 13:19
zu 'gesundem Menschenverstand'

|Nun verwirren Sie doch nicht mit gesundem Menschenverstand! Die NATO hat immer und überall böse zu sein, und sich gegen sie zu wehren, ist edel und gut. Außerdem sagt das ja auch RIA Novosti :) | Es mehr

Mo, 09/01/2014 - 12:44
Seite 1 / 43