gast007

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von gast007

Jeder weiss, dass die V-Leute die grössten Scharfmacher sind

V-Leute können sich am Besten vor der Enttarnung in der Partei schützen, indem sie als Scharfmacher auftreten. Wer als V-Mann im Hintergrund stille bleibt, wird schnell intern hinterfragt. Man darf d mehr

Mo, 03/23/2015 - 20:54
Sehr lesenswertes Interview

Herr Richter hat durchschaut, dass die Kunstwerke heute einen eigenen Schwarzmarkt bilden, der steuerfreies Parken und Wachsen von Geldern ermöglicht. Denn ein Bild ist schnell umgehängt und niemand s mehr

So, 03/22/2015 - 15:08
Ich habe die Kriegstreiberei der oliv-Grünen und Linken satt

Deutschland ist zweimal gegen Rußland in einen Weltkrieg gehetzt worden. Damit ist für 1.000 Jahre Schluss mit jeder Kriegstreiberei gegen Rußland, komme sie aus Nahost, aus den USA oder den deutschen mehr

Do, 03/19/2015 - 20:00
Nicht vom permanenten Rechtsbruch der EZB & Co ablenken!

Artikel wie der obige, sollen wohl vom eigentlichen Euro-Problem ablenken. Die Kursentwicklungen sind unwichtig im Vergleich zum permanenten Rechtsbruch und der dreisten Maximalverschuldung der EZB, d mehr

Mi, 03/18/2015 - 23:30
Die Krim geht mir am A**** vorbei !

Was würden wir sagen, wenn die Ukraine und Russland uns mitteilten, die Insel Sylt sei aus ihrer Sicht falsch zugeordnet und wir sollten sie schleunigst in Richtung Dänemark sezessionieren? Wir würd mehr

Mi, 03/18/2015 - 00:36
Ich will diese Kriegstreiberei nicht mehr haben

Die scharfmacherischen baltischen und östlichen Staaten sollen ihre Aggressionen auf eigene Rechnung austoben. Als Deutscher habe ich die Nase voll von Aufforderungen, schon wieder gegen Rußland abma mehr

Mi, 03/18/2015 - 00:28
Die Krim ist ein vorgeschobener Invasionsgrund für den Westen -

denn: Was geht uns die Krim an? Ob annektiert oder sezessioniert - das geht uns überhaupt nichts an. Was würden wir denn sagen, wenn die Ukraine uns schriebe, die Insel Sylt und deren Zugehörigkeit z mehr

Di, 03/17/2015 - 00:22
Wie kann der Regisseur "Ist gerettet!" weglassen?

Offenbar hat der Regisseur, wie 98 Prozent seiner Kolleg/inn/en, nur den ersten Teil vom Faust gelesen. Hätte er sich besser im Stück umgetan, wäre ihm die jenseitige Komponente des Stückes aufgefalle mehr

Sa, 03/14/2015 - 22:20
Seite 1 / 51