garl

Wohnort:
zürich
Jahrgang:
1978

Kommentare von garl

[...]

Entfernt. Bitte tragen Sie argumentativ zur Debatte bei. Danke, die Redaktion/dd [weiter…]

14.07.2014 - 10:49
kunst vs industrie

das subjektive ist ja gerade merkmal der kunst, daran wird auch ein drucker […] Gekürzt. Bitte bleiben Sie sachlich. Danke, die Redaktion/sg [weiter…]

09.07.2014 - 19:36
verstandesarbeit

...sollen diese pseudoesoterischen anekdötchen noch was neues erzählen? formal ist das von belanglosester nüchternheit. da ist eine kitty kraus doch um längen besser. [weiter…]

08.07.2014 - 15:42
von der können

wannabees wie rauch, peres neoexpressionisten etc noch was lernen. lassnig hat das wesentliche der malerei begriffen. körper, isolation und einsamkeit. ausdruck, form, bewegung. kein belangloses gesch [weiter…]

10.05.2014 - 13:31
in etwa

so differenziert wie ihr modeverstand? ist meine zeit nicht wert. [weiter…]

29.04.2014 - 17:47
herr oberstudienrat

hat kunst gemacht [weiter…]

29.04.2014 - 12:13
.....

was für ein dummchen Anmerkung: Bitte verfassen Sie differenzierte Kommentare zum Artikelthema. Danke, die Redaktion/sw [weiter…]

29.04.2014 - 12:02
ein hocker

tuts auch [weiter…]

19.03.2014 - 18:29
Seite 1 von 14