Das Profilbild von Günter Biernoth

Günter Biernoth

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
Günter Biernoth

Kommentare von Günter Biernoth

Griechische Regierung muss bis Herbst gescheitert sein

Wenn die Spanier im Herbst Podemos wählen (gleicher Ansatz wie Syriza) gäbe es in Europa zwei Länder die massiv gegen Korruption und die Finanzaristokratie vorgehen würden. Island, da wurden Banken ni mehr

Do, 02/12/2015 - 15:52
Gehört das Christentum zu Deutschland ?

Als praktizierender Heide kann ich mir diese Frage stellen, denn schließlich sind einzelne Teile in Deutschland erst vor 800 Jahren christianisiert worden mit Feuer und Schwert. Religionen sind völ mehr

Mi, 01/14/2015 - 11:39
Die Oligarchen lassen es sich nicht mehr bieten

Die Finanz- und Industrieoligarchie will sich nicht mehr stören lassen. Schon 1906 beschreibt Jack London in seinem Roman "Die eiserne Ferse" wie die Oligarchie reagiert, wenn sie Macht und Geld bedro mehr

Fr, 10/17/2014 - 10:08
Danke Herr Gabriel und Herrn Oppermann

Danke, danke , endlich sagen Sie es deutlich, das es auch der letzte SPD-Wähler kapiert. Die SPD ist der Wurmfortsatz des Neoliberalismus. Dazu passt ja auch, das die SPD dominierte Bund-Länderkommiss mehr

Do, 07/31/2014 - 15:52
Das Rad in Deutschland neu erfinden

Reicht es eigentlich nicht die Erfahrungen die in Amerika mit Fracking gemacht wurden zu akzeptieren? Verseuchtes Grundwasser, Wasser aus der Leitung das brennt wenn man es anzündet, verreckte Tiere a mehr

Sa, 06/21/2014 - 13:55
Wieso denken die Mesnchen so kurz

Das was Sie an Rundfunkgebühren sparen, werden sie zigfach an die privatisierten Wasserwerke zahlen, werden Sie tausendfach an Steuergeldern zahlen für all die verseuchten Boden durch Fracking etc. Si mehr

Di, 06/17/2014 - 08:49
Was macht denn Phillip Morris mit Australien oder Uruguay ????

Herr de Gucht, Sie behaupten das US-Konzerne nicht auf entgangenen Profit klagen können. Doch überall wo die Amerikanischen Konzerne die Freihandelsabkommen mit Staaten durchgesetzt haben, klagen Sie mehr

Fr, 06/13/2014 - 12:50
Einfach mal nur die Wahrheit sagen

Der Mindestlohn ist nur eine Farce im ganzen Irrsinn. Die einfache und simple Wahrheit ist, wenn wir konkurrenzfähig in der Weltwirtschaft sein wollen, müssen wir uns auf die Lebenswirklichkeit der Ko mehr

Do, 04/03/2014 - 09:00
Seite 1 / 21