Das Profilbild von Günter Biernoth

Günter Biernoth

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
Günter Biernoth

Kommentare von Günter Biernoth

[empty]

Ich habe gesagt das die Ehe historisch schon einmal geöffnet worden ist, irgendwann so 18tes Jahrhundert. Das ist Geschichte und zwar wurde die Zivilehe eingeführt und somit den Kirchen das Recht entz mehr

Mo, 07/24/2017 - 20:13
[empty]

Nun im Grundgesetz steht nicht, das es Mann und Frau sein muss. Das wird dahinein interpretiert, weil man von der christlichen Definition ausgeht und damals Homosexualität ein Straftatbestand war. Wi mehr

Mo, 07/24/2017 - 16:26
[empty]

Wir leben nicht in einem katholischen Gottesstaat, wo die katholische Kirche die Regeln aufstellen. Wer Christ ist, soll, wenn er danach leben will, danach leben. Die Kirche hat nicht das Recht sich d mehr

Mo, 07/24/2017 - 07:36
[empty]

Great Deal. Russland bekommt Syrien geschenkt. Mal sehen wie es weitergeht und wie die Welt unter den Oligarchen jetzt aufgeteilt wird. Für Trump ist es ja wichtig, das seine privaten Investitionen üb mehr

Do, 07/20/2017 - 14:30
[empty]

Bitte senden Sie mir Ihre Berechnungen, damit ich Ihre Fehler korrigieren kann. mehr

Mi, 07/19/2017 - 16:38
[empty]

Sie hat es aber nicht geschafft, im Gegensatz zu den NS-Kadern, wichtige Bereiche zu besetzen und Bundespräsidenten zu stellen oder Ministerpräsidenten und sich in allen Parteien festzusetzen. mehr

Mi, 07/19/2017 - 16:34
[empty]

Die Türkei ist eine faschistische Diktatur. Wir haben einen Führer, der alles bestimmt, eine Justiz die nicht unabhängig ist, ein Mob der völlig verblendet seinem Führer huldigt und ein System in dem mehr

So, 07/16/2017 - 10:45
[empty]

Sehr geehrter Herr Marx, wir leben nicht in einem katholischen Gottesstaat, wo Sie die Regeln aufstellen. Wer Christ ist, soll, wenn er danach leben will, danach leben. Sie haben nicht das Recht sich mehr

Fr, 07/14/2017 - 11:42
Seite 1 / 53