funnythat

2 Redaktionsempfehlungen
Name:
funny that

Kommentare von funnythat

Die Griechen?

Ich wuerde mal sagen einige Griechen. Die meisten Griechen sind ueber die Korruption ebenso empoert wie Sie. Aber sie hatten ein Zwei-Parteien System in dem beide Parteien korrupt waren. Das haben "di mehr

Fr, 01/30/2015 - 19:28
ueberholt?

Vielleicht geht es ja nur mir so. Aber ich finde diese ganze Einteilung in muslimische, juedische, christliche Atheisten sehr veraltet. Keiner kann etwas fuer seine Eltern, oder die Religion der Elter mehr

Mo, 01/19/2015 - 12:09
der Markt

Das alles stuetzt meine These. Der Markt regelt in der Praxis nichts. Wir muessen als Gesellschaft auf der Basis von objektiven und rationalen Ueberlegungen Regeln finden, die unserer Spezies auf lang mehr

So, 01/18/2015 - 21:33
Widerspruch

Die Ereignisse der letzten Tage und Jahre hat gezeigt, dass zwischen einigen Auslegungen des Islam und dem Grundgesetz ein unueberbrueckbarer Widerspruch liegt. Meiner Kenntnis nach kann man nicht ueb mehr

Mo, 01/12/2015 - 16:57
vor dem Verbot

Ich wage zu behaupten, die Verkaufszahlen von Charlie Hebdo in Marroko lagen wohl vor dem Verbot bei unter 100 Zeitungen pro Jahr. mehr

Mo, 01/12/2015 - 16:53
was ist denn tatsaechlich verboten?

Ich bin mir nicht sicher, was denn nun eigentlich im Islam verboten ist. Was ich so gelesen habe gibt es wohl unterschiedliche Auffassungen und Auslegungen darueber. Im Prinzip ist wohl die Darstellun mehr

Mo, 01/12/2015 - 16:45
Deserteure

Man kann natuerlich einwenden, dass wenn alle Soldaten desertieren, Krieg unmoeglich wird. Ob ein Deserteur ehrenhaft handelt oder nicht bemisst sich am Krieg an dem er beteiligt ist. Desertion aus de mehr

Fr, 01/02/2015 - 19:35
Neue Wege zum Asyl

Meines Erachtens ist das Asylrecht der heutigen Situation nicht gewachsen. Das Asylrecht hat sich weitestgehend an der Situation der Juden in Nazi-Deutschland orientiert. Es sichert daher Schutz vor p mehr

Fr, 01/02/2015 - 18:24
Seite 1 / 46