FrlTrude

6 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von FrlTrude

[empty]

Das mag für Sie so sein, trotzdem ist mein Erbe mein eigen Fleisch und Blut und nicht eine fremde Person, die ich zum Rasen mähen einstelle. Dieser Nachkomme ersten Grades muss z. B. für mich aufkomme mehr

Fr, 07/14/2017 - 21:43
[empty]

In Deutschland sorgt man sich halt um die Familie. Natürlich liegt mir das Wohlergehen des eigenen Kindes am Herzen. Also erbt er mal alles. Warum sollen sich andere an dem bedienen, was man selbst ge mehr

Fr, 07/14/2017 - 18:47
[empty]

Ist das jetzt was neues? Mein Abi-Ball: Rathaussaal, festliches Essen, Gesellschaftstanz - gerne auch mal mit dem Lehrkörper oder wechselnden Vätern, Ballkleid in taubenblau, Blümchen für die Damen, mehr

Sa, 07/08/2017 - 17:42
[empty]

Gemeint war nicht Morphium sondern sicherlich Mohnsamen und oder Saft vom Schlafmohn, schlichtweg ein bisschen Opium. Ein damals probates Mittel seit der Antike. Ein Mohnbrei wurde gesüßt und in einen mehr

Sa, 07/08/2017 - 15:26
[empty]

Schwierig wirklich saubere Statistiken zu dem Thema zu erstellen. In meiner Generation war es üblich, dass die Frau gefälligst die Kinder und Alten versorgt, wenn auch am Ausklingen. Es fehlten Ganzta mehr

Mi, 06/21/2017 - 21:42
[empty]

Da hätte der Autor sich besser vorbereiten sollen. Der Reiz liegt im Offensichtlichen und besonders aber im Verborgenen. Wer sich einlässt und die Hauptpfade verlässt wird sie finden, die verschrobene mehr

Mi, 06/21/2017 - 19:51
[empty]

Es ist mir völlig egal, was Politiker*inner tragen, welche Frisur sie haben und ob die Brille passt, sie dünn oder fett sind, faltig oder glatt geschmirgelt, hübsch oder hässlich, Männlein, Weiblein o mehr

Fr, 06/09/2017 - 21:40
[empty]

Abschaffung der Demokratie gegen Geld. Keiner macht sich Gedanken über die mal eben eklatant gestärkten Eingriffsrechte des Bundes, welche da großzügig eingeräumt wurden (nämlich bei allem was auf Bun mehr

Do, 06/01/2017 - 18:41
Seite 1 / 25