fritz.o.mat

Kommentare von fritz.o.mat

[empty]

"Wir sind diskursive Analphabeten geworden - und stolz darauf." Dann machen Sie doch einfach mal ... SENDEPAUSE mehr

Mo, 05/30/2016 - 20:08
[empty]

Sie mögen Ihre rhetorische Hütchenspielerei ja für wahnsinnig pfiffig halten. Ich finde sie einfach nur öde. mehr

Mo, 05/30/2016 - 18:59
[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie in Ihren Kommentaren sachlich. Die Redaktion/ur mehr

Mo, 05/30/2016 - 18:13
[empty]

"Dies gilt aber nicht für alle." Alle? .... alle was? Bimbos, Kajuffen, Ziegenf..ker.... ? Es sind manchmal die Nebensätze, die die wahre Geisteshaltung offenbaren. Und Angriff als Verteidigung zu mehr

So, 05/29/2016 - 18:05
[empty]

"Bundesweit, das belegt die Untersuchung, sind lediglich 1,7 Prozent der Spitzenpositionen von Ostdeutschen besetzt." Da braucht es dringendst eine Quote ... mehr

Di, 05/24/2016 - 18:51
[empty]

"... wenn ich jetzt vor der Geburt in einem Brutkasten liege, bin ich dann ein Cyborg?" Das ist albern - aber nicht lustig. Wenn Sie zumindest im Rahmen eines Bio-LK vorgebildet sind sollte Ihnen zum mehr

Di, 05/24/2016 - 17:08
[empty]

Die Beobachtungzu dieser Zeit beruht auf der Weitergabe von "Samen" als Voraussetzung für die Kindsentstehung. Insofern kann man die fehlerhafte Schlussfolgerung Aristoteles durchaus einem Mangel an b mehr

Di, 05/24/2016 - 05:55
[empty]

Hat die Autorin doch angesprochen. Die biologische Interaktion zwischen (Leih-)Mutter und Kind. Das ist nicht Esoterik sondern Wissenschaft. Von den psychischen Folgen für die Leihmutter und evtl. das mehr

Mo, 05/23/2016 - 23:55
Seite 1 / 43