fritz.o.mat

Kommentare von fritz.o.mat

[empty]

.... der von Putin höchstpersönlich den Befehl erhalten hat die Leaks herauszurücken. Na sehen Sie ... klappt doch mehr

So, 12/18/2016 - 02:36
[empty]

Richtig erkannt. Und genau deshalb hat sie ja auch haushoch gewonnen. mehr

Sa, 12/17/2016 - 16:48
[empty]

Der Trumpf war die Anti-Establishmentkarte, die er bei HRC ziehen konnte. Er gerierte sich als Retter der Enterbten und gegen "die da oben", ohne sich seinen eigenen dubiosen Machenschaften vorhalten mehr

Sa, 12/17/2016 - 09:55
[empty]

Können wir uns darauf verständigen, dass zunächst die Seite, die den Vorwurf erhebt Beweise vorlegt? mehr

Sa, 12/17/2016 - 00:54
[empty]

Und wer hats verbockt? HRC, die zusammen mit dem DEM-Establishment Sanders aus den Weg geräumt hat? Oder Putin? mehr

Sa, 12/17/2016 - 00:43
[empty]

Nachdem den "offiziellen Russen" offenbar nichts nachzuweisen ist, finde ich auch, dass nun alle "inoffiziellen Russen" nachweisen müssen, dass sie NICHT gehackt haben. mehr

Fr, 12/16/2016 - 12:37
[empty]

>>"gesichtslose(..) Schöngesichter-Helden" - was denn nun? mehr

Do, 12/15/2016 - 10:33
[empty]

War mein Beitrag wirklich so schwer zu verstehen? Nochmal: Der Medienhype über die Hacker-Russen wird von den Demokraten geritten. Andere Hysterien (Islamisierung des Abendlandes) durch rechtsgericht mehr

Mo, 12/12/2016 - 16:14
Seite 1 / 49