Friedrich Friedlich

Kommentare von Friedrich Friedlich

[empty]

"Als früherer Chef von ExxonMobil hatte sich Außenminister Rex Tillerson aus dem Prozess der Bewertung zurückgezogen." Ich bin da ein ganz wenig skeptisch. Wer hat das ueberprueft? Wie wurde das uebe mehr

Fr, 03/24/2017 - 17:39
[empty]

... sagte der Aussenminister, setzte sich auf eine Kanonenkugel und flog in die weite Welt. mehr

Mi, 03/08/2017 - 00:56
[empty]

Das sehe ich genauso. Trump pflegt einen faschistischen Diskurs, seine Zielgruppe bedient er immernoch hervorragend. Ich habe den Eindruck, in der Zeit und anderen deutschen Medien wird die Situation mehr

Fr, 02/17/2017 - 02:34
[empty]

Schampus und weiter geht's! mehr

Di, 02/07/2017 - 01:48
[empty]

Sie sind frei, Ihre eigenen Schlüsse zu Ziehen. Die Jutiz basiert ihre allerdigs auf rechtsstaatlichen Prinzipien. Btw: Das Wort "interlektuell" gibt es im Deutschen nicht. Sie müssen wohl "intelle mehr

Mo, 01/02/2017 - 22:04
[empty]

Lieber Herr Greven, Sie müssen sich den Vorwurf gefallen lasssen, dass sich Ihr Artikel im Raum des Postfaktischen bewegt. Das ist dieser Tage ganz schön gefährlich! Gekonnt subtil schmuggeln sie d mehr

Mo, 01/02/2017 - 15:24
[empty]

Super Text! Kann mich vielen der Vorkommentatoren nicht anschließen. Der text kommt bitter rüber, un das ist wohl auch so intendiert. Glückwunsch an die Autorin für ihren Mut, authentisch zu schreibe mehr

Fr, 11/04/2016 - 04:56
[empty]

Stimmt, eigentlich können wir auch alle Gesellschaftswissenschaften knicken. Physik und Chemie haben doch bisher alle Probleme der Menschheit gelöst. Dass Sie Soziologen kennen, die Taxi fahren, ist mehr

Mo, 10/10/2016 - 11:47
Seite 1 / 8