Frieda T.

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Frieda T.

Köln?

Dazu können Sie gewiss etwas sagen. Ich habe das jetzt schon so oft gelesen. Liegt es am Kulturprotestantismus oder der Zeitgeistaffinität vieler Protestanten? Damals und heute. Falls Sie überhaupt m mehr

So, 06/21/2015 - 00:06
Mühlen

- die bekanntlich langsam mahlen - oder auch:"Wenn ich das noch lange mache, bin ich pleite." ;) mehr

Fr, 05/22/2015 - 00:18
Sich verstellende "Füchse",

Sich verstellende "Füchse", ob sich auf Bonhoeffer berufend oder an die Verwandtschaft im Süddeutschen adressiert, präferieren stasilike die Rolle als" Liebesfalle"nsteller, die man dem ehem. Limburge mehr

Mi, 05/06/2015 - 23:34
Die Musik hört niemals auf

Denn: I still hav'nt found what I'm looking for. ( U2 ) Eine universale Sprache des Lebens. mehr

Mo, 05/04/2015 - 00:48
Kirchentag als Veranstaltung der Laienchristen

WO und WIE haben diese Millionen beschlossen, dass Steinmeier 2019 Präsident des DEKT wird?! Existieren repräsentativ-demokratische Strukturen hinsichtlich des Kirchentags, der früher immer als Karri mehr

Sa, 05/02/2015 - 00:00
Grün, grün, grün

strich den Haushaltsfreibetrag für berufstätige Alleinerziehende, Proteste ignorierend... mehr

Sa, 04/25/2015 - 02:32
Goldisch...

Auf die Herzanfälle meiner Kollegen warte ich allerdings bisher vergeblich.:-) Wie auch auf die Gleichbehandlung mit männlichen Analogfällen. mehr

Sa, 04/25/2015 - 00:29
Auch die jüngeren Kollegen

verhalten sich durchweg unangemessen, insofern bedarf die Frau als Urgestein einer Abteilung oder Institution vor allem eines exzellenten juristischen Coachings, hoabts mi? mehr

Mi, 04/15/2015 - 01:46
Seite 1 / 32