freies_Land

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von freies_Land

Die Indizien sind alle sehr schwach

Das mediale Stakkato der Medien, die Ursache und Schuld schon ausgemacht hatten ( irgendwie erinnern sie unisono an den embedded journalism) lässt aufhorchen. Im Grunde genommen trägt bei näherer [weiter…]

20.07.2014 - 20:11
Sie "sterben" nicht, sie werden getötet

Fast Hundert Palästinenser sterben in Gaza lautet diese Überschrift. Sterben ist ein eher passiver Vorgang. Die Menschen dort werden aber getötet, einfach, weil sie dort leben und dem Beschuss [weiter…]

20.07.2014 - 19:52
Die Trümmer rauchen noch und schon ist die Ursache klar??

Wenn so schnell die Ursache und die vermeintlichen Schuldigen ausgemacht werden, ist immer Mißtrauen angesagt. Warum sollten angebliche Separatisten mit einer BuK diese Maschine vom HImmel holen w [weiter…]

17.07.2014 - 20:47
[...]

Entfernt, da Doppelposting. Die Redaktion/sw [weiter…]

17.07.2014 - 19:10
Ist die Ursache wirklich schon feststellbar?

Scheinbar wissen manche schon, was da im Einzelnen vorgefallen ist. Irgendwie ist das Ganze schon recht merkwürdig. Eine Passagiermaschine in 10 km Höhe ist durch jeden als solche erkennbar, sie ins V [weiter…]

17.07.2014 - 19:09
Putins Rede zur Krim

http://www.survival-scout... Lesen und sich selbst ein Bild machen, dann wird man Helmut Schmidt noch besser verstehen. [weiter…]

26.03.2014 - 19:01
Wundersame Blindheit des militärischen Radars

Solange nicht plausibel geklärt werden wird, warum die Maschine nicht auf dem militärischen Radar verfolgt wurde ( ein Lichtpunkt ohne Transpondercode ist höchstinteressant) stinkt die Geschichte zum [weiter…]

25.03.2014 - 09:38
Nachrichtenwirrwar

Wenn Reuters eine Nachricht veröffentlich, wonach das letzte militärische Trackingsignal eine Route zu den Andamanen zeigte, ist dies schon beachtlich. Dass der Flieger auf direktem Weg unerkannt [weiter…]

24.03.2014 - 21:02
Seite 1 von 37