freie entfaltung

Kommentare von freie entfaltung

Sehr geehrte Redaktion,

es wäre sehr hilfreich, wenn Sie in diesem Zusammenhang die gesetzlichen Rahmenbedingungen und die daraus resultierenden möglichen Folgen für die DB Netz AG darstellen würden. [weiter…]

13.08.2013 - 16:11
nämlich

ne Null [weiter…]

13.08.2013 - 00:58
600 statt 60

Fehlte was [weiter…]

13.08.2013 - 00:57
zu ihren Fragen

Unter Berücksichtigung ihrer Annahmen kann es maximal bei 10% von 6 Mrd. = 60 Mio. Menschen zu nachweisbaren Schäden kommen. Und kommen sie mir bitte nicht mit Streuung der Mahlzeiten auf mehr als 10% [weiter…]

13.08.2013 - 00:54
Hups,

Sie verwechseln wohl schweres Geschütz mit Fakten. Messianische Unvoreingenommenheit ist Fakt und die Textwiedergabe ist ein schweres Geschütz gegen diese.;) [weiter…]

12.08.2013 - 19:06
Yes!¡

Nagut, wenn Sie es trotz ihrer messianischen Unvoreingenommenheit unbedingt hören wollen, dann steht dort, dass zwei Unkrautvernichtungsmittel zwecks Ertragssteigerung quasi unbegrenzt eingesetzt werd [weiter…]

12.08.2013 - 18:44
Frühdenker?

Höre ich Monsanto, denke ich an "Soylent Green". [weiter…]

12.08.2013 - 18:29
Nein!

Ja, Pestizide werden heutzutage bei einem Großteil des produzierten Gemüses, Obstes und Getreides beim Verzehr aufgenommen, da sie zur Ertragssteigerung scheinbar unersetzlich geworden sind. Die Genm [weiter…]

12.08.2013 - 18:17
Seite 1 von 7