Das Profilbild von Franz Wirtz

Franz Wirtz

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Franz Wirtz
Jahrgang:
1953

Kommentare von Franz Wirtz

Schon erstaunlich ...

Das waren noch Zeiten. Genau, aber hat sich etwas geändert? Neue beschriebene Sicherheitsrisiken wurden mit einer nicht zu übertreffenden Hartnäckigkeit von den jeweiligen Dienstanbietern geleugnet , mehr

Di, 11/18/2014 - 20:31
Geldgeile Vollidioten ...

Wasser privatisieren und Fracking sind zwei zuverlässige Tretminen mit der unsere Brüsseler-Volksvertreter mühelos einen Bürgerkrieg heraufbeschwören können. Eine Freigabe von Fracking hätte vergleich mehr

Di, 11/18/2014 - 00:11
Eine Symphonie des Grauens ...

Was haben diese fragwürdigen Gestalten, die tagtäglich über unsere Bildschirme flimmern, noch mit unserem alten Europa zu tun? Die Grenze zur Unerträglichkeit ist längst überschritten. Diese Phrasendr mehr

Mi, 11/12/2014 - 14:06
Die wahren Abenteuer finden im Kopf statt ...

Der selbsternannte Drachentöter ist ganz nebenbei auch noch Richter, er verurteilt Die Linke dazu, ihn zu ertragen. Die Linke ist längst in der Demokratie angekommen und in der momentanen Besetzung de mehr

Fr, 11/07/2014 - 11:14
Tanz um das goldene Kalb …

Gleichermaßen lohnenswerte Objekte der Betrachtung wären die in Mode gekommenen „Analysetools“, meist in Form „eingekreister“ oder „beleuchteter“ Spieler und graphisch gekennzeichneter Spielflächen un mehr

Do, 11/06/2014 - 22:53
Streichen längst alltäglich ...

Wer fehlt in der Arbeitslosenstatistik? http://www.tagesschau.de/wirtschaft/hintergrundarbeitslosenzahlen100.html Wer sich nicht zur Arbeitssuche meldet, taucht in der Statistik nicht auf. Gleiches gi mehr

Mi, 11/05/2014 - 21:43
Interessante Verhaltensmuster …

Sehr schöner Artikel, deshalb meine Bitte an Oliver Fritsch, seine tiefsinnigen Einblicke in die Szene auch einmal analog auf die "Fankultur" zu übertragen und zu analysieren, wie sich erklärt, dass " mehr

Mi, 11/05/2014 - 20:14
Eindeutiger Beweis …

Tut mir leid, aber ebenso wie in der damaligen Live-Situation, kann ich heute in den gängigen Mediatheken beim Betrachten der Fernsehbilder Ihrer Beschreibung nicht folgen: „(…) genau erkennen, das mehr

Mi, 11/05/2014 - 00:41
Seite 1 / 19