FranL.

19 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von FranL.

[empty]

Nein, dafür wird man nicht zu Recht angepöbelt, wenn der Radler auf dem GEHweg unterwegs ist. Warum soll der Fußgänger in dem Fall zur Seite weichen? In dem Fall wäre es der Radler der angepöbelt werd mehr

Fr, 02/12/2016 - 20:34
[empty]

In asiatischen Klöstern wird in der Regel auch vegetarisch gegessen. Auch nicht mein Fall. ES LEBE DIE BESCHRIEBENE SEITE! mehr

Di, 02/09/2016 - 19:32
[empty]

Das ist Ihre Meinung. Sagen Sie mir, was Sie persönlich kaufen (oder horten) und ich kann Ihnen auch beweisen, daß Sie es nicht brauchen. Man kann/ will eben nicht alle Bücher die man braucht in einer mehr

Di, 02/09/2016 - 19:30
[empty]

"Darüber hinaus ist es als Medium zum Speichern von Informationen deutlich widerspenstiger und dauerhafter als eine Festplatte oder andere digitale Speicher." Stimmt. Ich habe zu Hause sogar noch Com mehr

Mo, 02/08/2016 - 21:50
[empty]

Chopin hat mir noch viel bedeutet,er läßt mich kalt, Beethoven sagt mir mehr zu (außer dem unerträglichen "Für Elise", das angeblich doch nicht von ihm sein soll). Ich würde selbst eine Karte für die mehr

Mo, 02/08/2016 - 20:26
[empty]

Mit Ihrem Argument läßt sich eigentlich die Rechtsprechung aller Dikaturen rechtfertigen. Auch die "Rassegesetze" der Nazis. Nicht schön, aber es war nun einmal Gesetz und da hätte sich auch niemand e mehr

So, 02/07/2016 - 20:18
[empty]

Genau genommen ist sie nicht einmal richtig konvertiert. Ihre Mutter ist Christin, ihr Vater Moslem. Der Vater hat Mutter und Kind verlassen, die Mutter zog die Tochter als Christin auf. Später heirat mehr

Sa, 02/06/2016 - 22:12
[empty]

Noch ein schönes Beispiel für korrektes, gendergerechtes Neusprech, den Artikel aus der gestrigen Onlineausgabe der "taz", kann ich jetzt leider nicht verlinken (es ging um extra Badezeiten für Transs mehr

Do, 02/04/2016 - 20:38
Seite 1 / 219