franklin1961

Kommentare von franklin1961

[empty]

Wer sich nicht beruflich-distanziert mit bspw. Snowden, Kim, occupy, US-Unis, Klima etc. beschäftigt, gerät schnell in Gefahr, diese Brocken unverdaut zu schlucken. Heraus kommt der Neurotiker, der du mehr

Sa, 08/12/2017 - 20:25
[empty]

"Wenn eine Handvoll Mädchen sich verirrt ist das tragisch aber auch kein Weltuntergang" Solange sie sich nur selbst schädigen, sicherlich. Sobald andere zu Schaden kommen, schon. Da kann man keinen mehr

Do, 07/27/2017 - 16:49
[empty]

"Schön muss sie sein. Bequeme Stühle, saubere Toiletten, Steckdosen, die wirklich Strom führen, transparente Wandelhallen statt düsterer Gänge und schummriger Aufenthaltsflächen, Respekt vor dem Wisse mehr

Fr, 07/14/2017 - 17:11
[empty]

Sicher ungewöhnlich, dass eine Regierung handelt, wenn es ein Problem gibt. " Hat was, wie leicht manche Menschen zu beeindrucken sind." Den Mut, auch unschöne Bilder in Kauf zu nehmen, hat unsere K mehr

Di, 07/04/2017 - 13:37
[empty]

"Der österreichische! Verteidigungsminister! macht Wahlkampf und der rechte Userpool hier tanzt freudestrahlend und tränenerstickt im Dreieck. Hat was, wie leicht manche Menschen zu beeindrucken sind. mehr

Di, 07/04/2017 - 13:30
[empty]

"ZEIT: Ein Kapitel Ihres Buchs fanden wir besonders interessant. Da beschreiben Sie nicht nur, was Menschen, denen etwas Schlimmes zustößt, von Ihnen lernen können – sondern auch, was Firmen, die schw mehr

So, 07/02/2017 - 18:42
[empty]

"!Ich dachte hier geht es jetzt mit nem Shitstorm wider die Aufrüstung los,aber isn't. " Ein veraltetes Waffensystem durch ein modernes zu ersetzen ist keine Aufrüstung. Entweder ein Staat hat eine mehr

Mo, 06/26/2017 - 07:42
[empty]

"Ich kenne junge Leute, die die Stones oder auch die Beatles hören. Aber ich kenne niemanden unter 60 der Bob Dylan hört." Das muss man auch nicht. Es gibt ungezählte hervorragende Interpretationen s mehr

Fr, 06/16/2017 - 06:41
Seite 1 / 9