fragfix

32 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von fragfix

Das "Gutdünken" hätten Sich zwar sparen können, trotzdem hier

Antwort. Von den Sachen, die ich gehört habe, hätte ich den Jürg Halter genommen. Den Gomringer-Text fand ich aber auch ziemlich gut. mehr

So, 07/05/2015 - 19:42
Die habe ich verpaßt, werde sie aber noch anhören.

Immerhin war sie Zweitplatzierte. Vielleicht ist die Jury doch nicht ganz unqalifiziert. mehr

So, 07/05/2015 - 16:41
Und welchen Text wäre für sie der Sieger gewesen,?

nur so aus Interesse. mehr

So, 07/05/2015 - 16:30
Man könnte nun auch sagen, sie ist Fränkin

(aufgewachsen bei Hof, Abitur und Studium in Bamberg). Ich als gebürtiger Franke sage das jetzt mal so. Aber zum Glück macht Literatur nicht an den Grenzen Halt, und die Geschichte die hier in Bamberg mehr

So, 07/05/2015 - 14:21
Kann der Schulz nicht endlich mal schweigen,

der Mann ist PARLAMENTSPRÄSIDENT, nicht Regierungschef oder Fraktionsvorsitzender. Damit ist er zu einer gewissen parteipoltischen Neutralität verpflichtet. Ich galube, der Mann ahnt nicht einmal, wie mehr

So, 07/05/2015 - 14:06
Ach ja, man kann alles so hindrehen, wie mans braucht,

Ich fand übrigens von den Texten, die ich bisher gehört habe, den Halter-Text am besten, eben weil der Autor nicht um sich selbst kreist wie die meisten anderen Texte. Und was nun das "Weibliche des mehr

Sa, 07/04/2015 - 21:06
Algorithmen können natürlich nach rassistischen Prinzipien

funktionieren, wenn sie so programmiert wurden. Wenn ich zum Beispiel Schwarze aus einem Bereich heraushalten will und programmiere die automatische Eingangstür so, dass sie sich nur für Weiße öffnet, mehr

Fr, 07/03/2015 - 00:41
Bin fachfremd,

wundere mich aber auch, warum inzwischen fast überall das Auswendiglernen und ein breites Grundlagenwissen so einen schlechten Ruf hat. Sicher, die Welt ist dauernd in Bewegung, aber es ist nicht so, mehr

Di, 06/30/2015 - 21:42
Seite 1 / 191