Fragesteller

16 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
undefined

Kommentare von Fragesteller

In Brand gesetzt haben die Welt andere

Es geht weder um „sexuelle Konkurrenz“, noch um das „ Im-Stich-Lassen“ von Familienangehörigen zuhause. Um solche Flüchtlingswellen loszutreten, bedarf es langfristiger Kriegs- und Geheimdienstplanung mehr

Di, 08/11/2015 - 21:02
Verrat. Verrat an der Menschlichkeit.

Man lässt mich keinen Kommentar schreiben? Die Deutschen wollen keinen Krieg. Aber andere, die Seemächte, wollen Krieg: Jugoslawien, Libyen, Afghanistan, Irak, Mali, Ukraine??? .... Man hat sie mit K mehr

Di, 08/11/2015 - 19:42
Es geht um Amerika. Nicht um Deutsche.

Es geht um Amerika! Bitte bleiben Sie sachlich und nutzen Sie diesen US-Wahlkampf nicht für subtiles Deutschenbashing. Ich werde es langsam müde, dass es in Deutschland so viele Leute gibt, die ihre mehr

Do, 08/06/2015 - 23:05
Die Welt ist nicht überbevölkert!

Die Welt ist nicht überbevölkert. Die Güter sind nur extrem ungleich und ungerecht verteilt. Der Mensch ist gut für die Erde. Die Erde wäre schon längst verödet, wenn sie den Menschen nicht hätte. Üb mehr

Mo, 08/03/2015 - 12:43
Laut Friedman existierten die geostrategischen Pläne schon

"Wie "vorbereitet" die USA auf eine Konfrontation waren zeigt der Umstand, dass erst 16 Monaten nach Stalingrad eine Landung in der für damalige Verhältnisse schlecht verteidigten Normandie durchgefüh mehr

Di, 07/28/2015 - 08:49
Doch, es ist so.

Peter G. hat doch irgendwie Recht, sehr geehrter Krude-Theorien-Killer. Es wird ein rücksichtsloser Wirtschaftskrieg gegen Afrika geführt. Haben Sie sich schon mal gefragt, warum wir so viele Hähnchen mehr

Sa, 07/25/2015 - 17:51
Propagandaserie im Fernsehen damals

Als noch Bush an der Regierung war und der "War on Terror" anlief, wurde hier in Deutschland eine spannende Serie mit Peter Sutherland gezeigt, in der er einen US-Agenten spielte, der innerhalb von 24 mehr

Fr, 07/24/2015 - 22:50
Meiner Meinung nach treibt der Westen ein falsches Spiel.

"Der IS könne US-Amerikaner zu Anschlägen im eigenen Land verleiten." "Könne" Ist der Konjunktiv jetzt die neue, präventive Agenda? Ist das noch rechtsstaatlich, was hier abgeht? Meiner Ansicht nach mehr

Do, 07/23/2015 - 08:38
Seite 1 / 142