Fragesteller

16 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
undefined

Kommentare von Fragesteller

Wer ist am unterlegensten?

"Unterlegenheit ist eine Legitimationsressource der Gewaltanwendung. Das sind eigentlich Perspektiven postheroischer Gesellschaften" Es gibt aber eine Gruppe, die gegenüber bewaffneten und unbewaffne mehr

Mi, 08/20/2014 - 17:52
Perspektive der Leihmütter

Sie sehen aber nur die Seite der sehnsüchtigen Paare, die unbedingt ein Kind wollen, obwohl das Schicksal es nicht vorgesehen hat. Aber sehen Sie die Sache doch einmal aus der Perspektive der Leihmüt mehr

Di, 08/05/2014 - 19:28
Ich glaube dieses "relativ tolerant, fortgeschritten usw. nicht

"Den Islam gibt es seit 1400 Jahren. In den letzten 1300 Jahren waren die Anhänger dieser Religion relativ tolerant,fortgeschritten und relativ gut zivilisiert, man schaue nur auf die Hochkulturen von mehr

Mo, 08/04/2014 - 23:35
Liebe ZEIT, Sie enttäuschen mich

Dieses Interview enttäuscht mich, es soll wieder mal manipulieren. Politisch unkorrekte Dinge sollen nicht ausgedrückt werden und wenn sie doch ausgedrückt werden, dann muss man sie schnell von zwei W mehr

Do, 07/31/2014 - 02:18
Sie unterstellen Lüge?

„Erstens ist das erstmal eine Behauptung und es kann passiert sein, es kann aber auch sein dass sie ihre Position mit einer Horrorgeschichte stärken wollen. Sowas gibts leider oft im Internet“ Sie un mehr

Do, 07/31/2014 - 01:43
Und wer meinen Post 313 für zu extrem hält:

Es ist ein Schreckens-Szenario - dessen Eintreffen wir verhindern müssen - aber – wer hätte vor 20 Jahren gedacht, dass im heutigen Irak zahlreiche Christen und andere Minderheiten unter tödlicher Be mehr

Mi, 07/30/2014 - 21:41
Weitere Gedanken zu den "Zwei Seiten derselben Medaille"

Deutschland, heißt auf Chinesisch: „Land der Tugend“. Friedrich Schiller hat in seinem Gedicht: „Die Worte des Glaubens“ formuliert: „Freiheit“, „Tugend“, „Gott“. Er schließt: „dem Menschen ist nimm mehr

Mi, 07/30/2014 - 21:38
Frauen und Freiheit

Was Sie schreiben, trifft wohl zu, allerdings: das „imponiert mir“ ist nicht allzu ernst zu nehmen. Freiheit muss sich wohl jede zweite Frauen-Generation von neuem erkämpfen - überhaupt jede Genera mehr

Mi, 07/30/2014 - 21:34
Seite 1 / 92