Fragesteller

16 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
undefined

Kommentare von Fragesteller

Manipulative Berichte und Argumente

Ein weiterer Kritikpunkt meinerseits an den linksliberalen Medien, die die Mächtigen stützen, ist die manipulative Berichterstattung und das subtile“ Leser- und Kommentatorenbashing“, das sie betreibe mehr

Mo, 09/01/2014 - 18:07
„links“ zu argumentieren, heißt heute, „Recht zu haben“

Heute sind die linken Positionen in der EU so stark in die öffentliche Meinung eingeflossen, dass man sagen kann, dass, wer sich heute „links“ nennt, tatsächlich auf der Seite der Mächtigen steht. Kri mehr

Mo, 09/01/2014 - 18:04
Abschaffung und Verachtung der Mutter

In diese Richtung gehen auch die Forderungen nach Abschaffung des Ehegattensplittings, obwohl das Grundgesetz ausdrücklich sagt, dass Ehe und Familie zu schützen seien. In diesem Punkt stimme ich nich mehr

Mo, 09/01/2014 - 16:52
Bitte entschuldigen Sie...

bitte entschuldigen Sie die Rechtschreibfehler, ich schreibe von einem anderen Gerät aus. mehr

Fr, 08/29/2014 - 18:12
Bitte geben Sie Ihrem Kommentar eine aussagekräftige Überschrift

"und wie in den Ketzerprozessen ... verschleiert die Diskussion um religiöse Differenzen worum es eigentlich geht: Um Machtinteresen, um soziale und politische Anerkennung. Damit wollen Sie diejenige mehr

Fr, 08/29/2014 - 18:06
Man konvertiert nicht einfach mal so

Ih Post wirkt auf mich etwas verstörend. Fuer einen gläubigen Christen ist eine Zweckkonvertierung zum Islam nicht möglich, denn das waere ja eine Christus verratende Konvertierung, nur um für Radikal mehr

Sa, 08/23/2014 - 06:17
Wer ist am unterlegensten?

"Unterlegenheit ist eine Legitimationsressource der Gewaltanwendung. Das sind eigentlich Perspektiven postheroischer Gesellschaften" Es gibt aber eine Gruppe, die gegenüber bewaffneten und unbewaffne mehr

Mi, 08/20/2014 - 17:52
Perspektive der Leihmütter

Sie sehen aber nur die Seite der sehnsüchtigen Paare, die unbedingt ein Kind wollen, obwohl das Schicksal es nicht vorgesehen hat. Aber sehen Sie die Sache doch einmal aus der Perspektive der Leihmüt mehr

Di, 08/05/2014 - 19:28
Seite 1 / 92