flutgruppe

Kommentare von flutgruppe

[empty]

Nur warum kennen wir (sogar der Duden) "Israelkritiker", aber keine Nordkorea-, Venezuela- oder Chinakritiker -------------- weil man ohne weiteres kritik an der nordkoreanischen, venezolanischen od mehr

So, 12/10/2017 - 16:56
[empty]

ich vermute, dass sie arabische meinungen im allgemeinen eher selten den einschätzungen eines israelischen generalstabs vorziehen, aber sie werden hier sicherlich ihre gründe haben. ebenso glaube ich mehr

Mo, 11/06/2017 - 17:50
[empty]

wenn sie mal kurz nach oben scrollen zum kommentar 4.1 von pricha avivit dann steht dort: „Nein. Die Vernichtung Israels war 1967 keine reale Gefahr. Die israelische Armee war den Armeen seiner Nachb mehr

So, 11/05/2017 - 20:02
[empty]

jakob hessings aufsatz wird durch einen ihnen nicht genehmen forenbeitrag entwertet? wie soll das denn gehen? können sie das eine und das andere nicht auseinanderhalten? oder haben sie sorge ihre for mehr

So, 11/05/2017 - 19:33
[empty]

würde das Machwerk gerne mal zerpflücken ---------------- tun sie sich keinen zwang an https://www.researchgate.net/publication/236885756_Stumbling_Decidedly_i... mehr

So, 11/05/2017 - 15:30
[empty]

soweit ich weiß, können sie innerhalb israels selbst keine "mischehen" eingehen, weil es dort kein säkulares trauungsrecht gibt. sie können sich aber außer landes trauen lassen mehr

So, 11/05/2017 - 12:45
[empty]

mein punkt: die frage wie viel kulturelles/religiöses/politisches arabertum der staat israel langfristig verkraften kann, ohne seinen charakter als heimstatt der juden einzubüßen, und, wem welche mitt mehr

So, 11/05/2017 - 12:27
[empty]

nachdem sie so gut informiert sind können sie vielleicht noch etwas erhellendes zu der frage posten, wie es der deutlich unterbesetzten, schlecht ausgestatteten und unvorbereiteten idf gelungen ist, i mehr

So, 11/05/2017 - 10:43
Seite 1 / 64