FlorianKl

2 Redaktionsempfehlungen
Name:
Florian Kl.
Wohnort:
27568 Bremerhaven
Jahrgang:
1994

Meine Interessen

Hobbies:
OpenStreetMap, Wikipedia.

Kommentare von FlorianKl

[empty]

Sehr geehrte Redaktion. Leider wurde der Link zu der Pasta mit Kichererbsen, Petersilie, Spinat und dem Saft von in Meersalz konservierten Zitronen immer noch nicht korrigiert. Ich würde das Essen ger mehr

Mo, 08/10/2015 - 17:04
[empty]

Ich habe in meinem Leben schon mehrere Frauen mit Rezept kochen gesehen. Auf ein Gericht das Frühlingszwiebeln und Orange kombiniert, wäre ich wohl nicht gekommen. Aber ich lasse mich gerne vom Gesch mehr

Mo, 08/10/2015 - 17:00
Das auf dem Bild soll das größte Containerschiff der Welt sein?

Das bezweifle ich stark. Auf dem Bild sieht man sicher nicht die gemeinte CMA CGM Marco Polo. Und selbst wenn die gemeint ist: die ist schon über ein Jahr nicht mehr das größte Containerschiff der Wel mehr

Di, 03/24/2015 - 23:10
84-Stunden-Woche utopisch?

»Denn theoretisch, so sagt das Gesetz, könnte jeder, der weniger als 2958 Euro Im Monat verdient, ein Mindestlohnverdächtiger sein. Zwar müsste er dafür 348 Arbeitsstunden im Monat ableisten, selbst b mehr

Mo, 02/09/2015 - 12:13
Verzeichnis der Stolpersteine

Hier gibt es eine Spezialkarte, die sehr viele Standorte darstellt: http://geschichtskarten.openstreetmap.de/stolpersteine/ Bei Wikipedia gibt es außerdem eine riesige Zahl an Listen mit Informatione mehr

Sa, 11/08/2014 - 16:03
Sinnloses Argument

Ihr Vorwurf ist haltlos. Es gibt doch Vorschläge, wie es anders zu machen wäre. Einen Tiefseewasserhafen an der Nordsee gibt es bereits. Bahnverbindungen können ausgebaut werden und auch von Kooperati mehr

Fr, 09/26/2014 - 18:02
Schuldig in welchem Sinne?

Wann ist man denn in dem Sinne schuldig, dass man gerechtfertigterweise erschossen werden darf? Wenn man als verurteilter Straftäter Polizisten bedroht und angreift? Oder schon wenn man sich verdächti mehr

Mi, 09/03/2014 - 13:32
Jede Stadt

hat irgendwelche ungelösten Probleme. Außerdem ist das ganze noch ein paar Jahre hin. Dass es derzeit hier und da hakt, heißt nicht, dass man nicht in die Zukunft blicken darf. mehr

Mi, 08/27/2014 - 13:47
Seite 1 / 8