Flinx_DE

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Flinx_DE

RE: "der machtlose Mann"

ZITAT: "Auch in GoT taucht dieser "machtlose Mann" nur als "verheiztes Material" auf - wie in der Geschichtsschreibung generell." In der TV-Serie kommt dieser Aspekt tatsächlich etwas zu kurz. In der mehr

Mo, 04/20/2015 - 17:12
RE: "Victim blaming"

ZITAT: "Die meisten männlichen Opfer sind anonymes Menschenmaterial, welches in Schlachten verheizt wird. Macht- und mittellos, ohne Einfluss und Zugang zu Ressourcen." Deswegen sprach ich auch von " mehr

Mo, 04/20/2015 - 15:27
RE: "sehr viele eklatante und störende Schwächen"

Das kann schon sein, wissen wir aber noch nicht. Bis zum Ende wird es es noch mind. zwei Bände (in Deutschland sogar vier) mit vorauss. über 2.000 Seiten geben. Ich bin mir sicher, dass (wenn George mehr

Mo, 04/20/2015 - 14:57
"Mehr Männer als Frauen gestorben"

Dass bislang mehr Männer als Frauen dran glauben mussten liegt in der Natur der Sache. Die meisten Parteien in dieser Geschichte werden von Männern angeführt. Die üben sowohl Gewalt aus und müssen sie mehr

Mo, 04/20/2015 - 12:45
RE: "gesellschaftlich bedeutsamer Tiefe"

Klar, "Das Lied von Eis und Feuer" (Titel der Buchreihe) ist ein Genrestück und von daher in Sachen Literaturkritik in der Regel geschmäht. Eine Ausnahme bildet Denis Scheck (bekannt aus der Literatur mehr

Mo, 04/20/2015 - 11:43
"Big Brother" vs. "Game of Thrones"

Mit Ausnahme der Tatsache, dass beide Sendungen für das Fernsehen produziert wrden, was hat jetzt "Big Brother" mit "Game of Thrones" zu tun? Vergleichen Sie auch die "Bravo" mit dem "Herrn der Ringe mehr

Mo, 04/20/2015 - 10:33
RE: "zutiefst misogyne Welt"

Das empfinde ich als Buch- und Serienkenner als eher oberflächliche Beobachtung. Zwar stimmt es, dass weite Teile von Westeros (und auch den östlichen Ländern) von Männern dominiert werden, aber eben mehr

Mo, 04/20/2015 - 10:26
RE: Was sagt das griechische Militär dazu?

Danke für den wichtigen historischen Hinweis. Das wird es sein. Tsipras hatte sich also im Vorfeld der Wahl die Unterstützung des Militärapparates gesichert, u.a. mit der Zusage Kammenos in die Regie mehr

Do, 04/16/2015 - 11:40
Seite 1 / 13