FjodorMDostojewski

10 Redaktionsempfehlungen
Name:
Stefan Oberhauser

Kommentare von FjodorMDostojewski

Zwei Paar Stiefel

Es geht mit eben genau darum, dies als zwei separate Reformpunkte für die Kirche darzustellen. Zum Einen brauche ich nicht nur Kleriker in der Kirche, sondern auch Mitarbeiter, die diesen Namen auch mehr

Mo, 05/25/2015 - 12:11
Bewegung tut not...

Vielleicht werden es die christlichen Kirchen - katholische wie evangelische - erst zu spät merken, dass sich die Menschen und mit ihnen die ganze Gesellschaft geändert haben: - von Menschen, die in mehr

Mo, 05/25/2015 - 11:31
Rechtfertigen mit der Vergangenheit

"Glauben Sie im Ernst, die anderen Parteien hätten die "Umwelt im Gepäck" ohne die Wahlerfolge der Grünen?" Sicher hat die Grünenbewegung einiges beigetragen zur Umweltpolitik. Daraus ergibt sich all mehr

Mo, 05/25/2015 - 11:12
Tja, was ist eine Ideologie?

"Mein Eindruck ist, wir brauchen nicht weniger grünes Denken, wir brauchen mehr davon, wenn ich bornierte Kommentare wie die Ihren lese." Was ist denn eine Ideologie? Meist etwas, das ein Ideal über mehr

Mo, 05/25/2015 - 04:25
Sachlichkeit und Verständnis für die Gegenseite

"Ein Schlichter hat aber auch die Aufgabe, die Randbedingungen der Auseinandersetzung zu klären, und so eine faire Ausgangsbasis für die Schlichtung zu schaffen." In der Form klingt es wirklich danac mehr

Do, 05/21/2015 - 12:59
Gemeinsam in die Verhandlungen

"Sie können die Beschäftigten ja nicht zwangsweise einer Interssensvertretung zuordnen." Das will doch gar niemand. Anscheinend wird eine Lösung vergessen: Alle Gewerkschaften, die die verschiedenen mehr

Mo, 05/18/2015 - 19:00
Nicht alles, was man darf, ist sinnvoll

"So wie es sich derzeit darstellt, ist, dass die GDL auf ihrer Vorstellung beharrt, dass sie für alle möglichen Berufsgruppen verhandeln darf Darüber brauchen wir nicht zu schlichten, sondern nur in mehr

Mo, 05/18/2015 - 18:33
Kann man sehr gut

"Man kann den Arbeitskampf nicht auf Claus Weselsky reduzieren" Das kann man sehr gut. Und es ist auch kein Wunder, dass dies passiert, denn er ist der Einzige, der sich vor jede Kamera stellt und se mehr

Mo, 05/18/2015 - 13:03
Seite 1 / 90