FjodorMDostojewski

8 Redaktionsempfehlungen
Name:
Stefan Oberhauser

Kommentare von FjodorMDostojewski

Es wird so getan, als sei es toll,

wenn man es schafft, nur einen Teil seiner Arbeitszeit wirklich zu arbeiten. Das verkommt ziemlich schnell zur Langeweile und keiner von denen kann mir vormachen, dass ihn so eine Tätigkeit irgendwie mehr

Mo, 01/19/2015 - 19:48
Sehr pauschal

"Wo man doch eigentlich mehr denn je davon überzeugt ist, daß der Einfluß von Religionen ein schlechter ist." Für die vielen unterschiedlichen Verflechtungen von Religion in der Gesellschaft und mit mehr

Mo, 01/19/2015 - 15:57
Gewalt kann viele Gesichter haben...

Was würden Sie sagen, wenn jemand anfangen würde, auf dem Internet Bilder von Ihnen zu veröffentlichen, die irgendwelche Bezüge zu Ihnen herstellen, auf die sie nicht besonders stolz sind? Das könnte mehr

Mo, 01/19/2015 - 11:10
Des Menschen Glaube ist sein Himmelreich.

"In der Westlichen Welt sollte ernsthaft über ein Islam Verbot gesprochen werden." Sie können dem Menschen doch nicht sein Himmelreich wegnehmen. Außerdem ist Religion immer nur ein Mittel, das man f mehr

So, 01/18/2015 - 19:40
Bilder und Worte können sehr stark verletzen

Wer meint, dass von Bildern keine Gewalt ausgeht, der kennt den Menschen schlecht. Bilder und Worte können oft deutlich mehr und langfristiger verletzen als direkte Gewalt. Wem ist es nicht schon so mehr

So, 01/18/2015 - 19:28
Konfirmative Wahrnehmung

"Ist es ab einer gewissen Ebene nicht normal psychopathisches Verhalten anzutreffen?" Das seltsame an solchen Aussagen ist, dass sie von Personen gemacht werden, die genau diese Meinung haben. Damit mehr

Fr, 01/16/2015 - 15:20
Von Psychopathen sollte man sich fernhalten

Wer einen wirklich psychoathischen Chef hat, der nur auf Macht setzt und gleichzeitig ein Thema mit Minderwertigkeit hat, der kann nur verlieren. Auch bei starkem Selbstbewusstsein hält man das nicht mehr

Fr, 01/16/2015 - 10:41
Das Thema Tatsachen ist hier nicht zielführend

"Die Bildung die sich mit dem tatsächlichen Zustand der Erde befasst, die wir seit 1980 stärker belasten als es die natürlichen Ökosysteme eigentlich erlauben" Das ist eines der Probleme mit Bildung: mehr

Mi, 01/14/2015 - 13:43
Seite 1 / 80