FjodorMDostojewski

8 Redaktionsempfehlungen
Name:
Stefan Oberhauser

Kommentare von FjodorMDostojewski

Für den Frieden muss man auch für etwas einstehen...

"Erst mit der Erkenntnis, dass es keinen Frieden durch Kampf gibt, zieht man sich ins private zurück und lebt den Frieden!!" Diese Haltung ist für jemanden, der wirklich Frieden will, etwas zu bequem mehr

Di, 09/23/2014 - 08:51
Vielleicht

"Vielleicht können zuallererst diejenigen Verantwortung übernehmen, die es sich leisten können." Vielleicht sollten sie... sollte man... schöne Entschuldigungen und Verdrängungen. Vielleicht würde s mehr

Mo, 09/22/2014 - 21:39
Das war nicht gemeint

"Das mit der Verantwortung haben doch die 68er verbockt. Riesige Staatsschulden und nicht genug Kinder um diese abzutragen." Das traurige an dieser Antwort ist, dass der Begriff gesellschaftliche Ver mehr

Mo, 09/22/2014 - 21:32
Vorübergehendes Lebensmodell

So wie hier das Leben beschrieben wird, ist es sicher nur eine idyllische Illusion und würde die Individualisierung ohne größere soziale Einbindung in Gemeinden und Vereine nur verstärken. Zum Einen mehr

Mo, 09/22/2014 - 15:32
Sie würden staunen

"Welcher Mitarbeiter würde nicht mal gern seinen Chef beurteilen. Nur, welcher Chef würde das freiwillig tun" Sie würden staunen, wie viele der Chefs das mittlerweile - auch ohne Druck einer innterbe mehr

Mo, 09/22/2014 - 09:47
Gibt es schon...

" es geht darum herauszufinden, ob ein potenzieller AN zur vorgesehen Arbeit und zum Rest des Ladens passen könnte." Mit Kununu gibt es so ein Portal bereits. Und zur Bewertung eines Arbeitgebers mu mehr

Mo, 09/22/2014 - 09:40
Woher kommen die Theorien?

"Unsere heilige Kühe, Wirtschaft, Politik und natürlich die heilige Wissenschaft beruhen auf Theorien, Strategien, Modellen, (höherer) Mathematik und logischem Auflösungsvermögen" Und auch hier haben mehr

Mi, 09/10/2014 - 12:41
Logik hilft hier nicht weiter

" mit einem logisch fundierten argument können sie oft keinen staat machen." Richtig. Um mit Menschen gut umzugehen und sie beeinflussen zu können, kommen sie meist mit Logik nicht weiter. Dass rein mehr

Mi, 09/10/2014 - 12:31
Seite 1 / 65