fisch56

Kommentare von fisch56

Worte ändern sich – die Inhalte bleiben gleich

Mir ist bislang noch keine Israelkritik untergekommen, die nicht mindestens antisemitisch/antiisraelisch fundiert ist. Nur über Rationalisierungen flüchten sich diese „Kritiker“ auf ein vermeintlich h mehr

Do, 07/16/2015 - 18:06
Die Ursache bleibt

Es bleibt leider bei der immer gleichen Ursache dieses Konfliktes: Arabische Staaten und arabische Palästinenser wollen sich mit der Existenz des israelischen Staates nicht abfinden. Ihnen geht es nic mehr

Do, 07/16/2015 - 17:29
Rassismus und Rationalisierung

Mal angenommen, Ihre Zahlen stimmen wie behauptet. Mit diesem unreflektierten Beitrag dienen Sie diesem Psychopathen eine nachträgliche weitere Rechtfertigung für sein wahnhaftes Weltbild an. Oder gla mehr

Sa, 06/20/2015 - 11:42
Herr Erdogan ist ja auch bekannt dafür ...

... dass ihm die restlose Aufklärung von Vorwürfen besonders am Herzen liegt. Dieses "leidige Thema", wie Sie schreiben oder dieser Völkermord, wie ich schreibe, hat im Übrigen keineswegs irgendwelche mehr

Mi, 04/01/2015 - 15:38
Keine Auslegungssache

Nein, das ist keine Auslegungssache. Verantwortlich für den Tod von Kayla Jean Mueller ist die Terrororganisation IS und sonst niemand. Verantwortlich für die ständigen Relativierungen, mit denen die mehr

Di, 02/10/2015 - 18:09
[...]

Entfernt auf Wunsch des Verfassers. Die Redaktion/ums mehr

Di, 02/10/2015 - 18:06
Klasse Idee

#4 "Man darf darauf warten, dass die Racheakte darauf nicht milder ausfallen." Am besten, Jordanien legt erstmal die Hände in den Schoß und wir reden über "bahnbrechende" Erkenntnisse der Konfliktfor mehr

So, 02/08/2015 - 19:33
[…]

Entfernt. Der Kommentar, auf den Sie sich beziehen, wurde entfernt. Danke, die Redaktion/sg mehr

Do, 01/22/2015 - 13:02
Seite 1 / 3