finole

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von finole

spitzfindig

Wollen Sie jetzt wirklich auf dem Unterschied zwischen "scheinbar" und "anscheinend" herumreiten? Ich denke, alle Leser haben verstanden, was gemeint war. [weiter…]

02.04.2013 - 17:39
Wieso mutmaßlich?

Immerhin hat Herr Pistorius gestanden, also ist er der Täter - die Frage ist jetzt, ob es Mord oder Totschlag war, denn selbst wenn das Gericht seiner Version folgt, hat er mit 4 Schüssen durch die Tü [weiter…]

22.02.2013 - 23:52
Bleiben Sie hart!

Für mich gab es nie etwas aus der "Quengelecke" direkt vor der Kasse. Das war so selbstverständlich, dass ich mich nicht mal an Diskussionen darüber erinnern kann. Das Ergebnis ist, dass mich der Kass [weiter…]

22.02.2013 - 12:42
südafrikanisches Strafrecht

Alle hier, die sich im südafrikanischen Strafrecht nicht auskennen (und das schließt mich mit ein), sollten sich bei der Beurteilung der Frage, ob es nun das südafrikanische Äquivalent von Mord oder T [weiter…]

19.02.2013 - 17:18
Der Ton macht die Musik

Nunja, Transparenz ist ja eigentlich eine gute Sache; allerdings ist die Form, in der die Piraten untereinander in aller Öffentlichkeit kommunizieren, sicherlich verbesserungswürdig. Die Sprache, die [weiter…]

13.02.2013 - 10:59
Schwieriges Erbe

Als Prostestantin habe ich in sehr vielen Bereichen eine ganz andere Meinung als der Papst. Trotzden gehen Sie mE mit ihm zu hart ins Gericht. Seine Position, dass gewisse Grundlagen/Prinzipien des G [weiter…]

12.02.2013 - 12:22
Grundsätzlich richtig, aber...

Richtig, das ist nicht die Aufgabe des Staates. Aber es geht bei Doping um Medikamentenmissbrauch, wodurch sich Berührungen mit den mafiösen Netzwerken des Betäubungsmittelhandels ergeben. Außerdem [weiter…]

31.01.2013 - 15:29
Denken Sie mal weiter...

Abgesehen davon, dass sich der Einsatz von Ritalin oder anderen Medikamenten in medizinisch indizierten Fällen wohl kaum mit Doping vergleichen lässt, denken Sie Ihren Gedanken mal konsequent zu Ende: [weiter…]

30.01.2013 - 12:11
Seite 1 von 5