Das Profilbild von Felix Lee

Felix Lee

Name:
Felix Lee
Wohnort:
Berlin, Peking

Mein Kurzporträt

Über mich:

Aufgewachsen in Deutschland habe ich immer wieder in China gelebt und gearbeitet, derzeit als China-Korrespondent für mehrere Jahre in Peking. Aktuelles Buch: »Macht und Moderne. Chinas großer Reformer Deng Xiaoping. Die Biographie" (2014). Voriges Werk: "Die Gewinner der Krise - was der Westen von China lernen kann« (2011). Beide Bücher sind bei Rotbuch erschienen.

Neue Artikel

Apec-Gipfel

Lieber Putin als Obama

Beim Apec-Gipfel inszeniert sich Chinas Staatspräsident Xi als Führer einer neuen Großmacht und sucht die Nähe zu Putin. Für Obama bleibt nur die Statistenrolle. 
11.11.2014 - 03:35
China

Xi Jinpings Augenwischerei

Chinas Präsident hat die Kommunistische Partei zu mehr Rechtsstaatsbewusstsein aufgerufen. Bewegt sich da was? Beobachter befürchten eher eine Ein-Mann-Autokratie. 
24.10.2014 - 09:15
Hongkong

Die friedlichen Massen sind übermächtig

Alle Versuche der chinatreuen Führung, die Proteste in Hongkong zu stoppen, schlagen bislang fehl. Die Demonstranten triumphieren ausgerechnet an Chinas Nationalfeiertag. 
01.10.2014 - 05:37

Kommentare von Felix Lee

"Familienbild" und nicht "Gruppenbild"

@unländer Es handelt sich um das für China so wichtige „Familienbild“ zum Auftakt des Gipfels, bei dem sich die Staatschef in traditioneller chinesischer Aufmachung zusammenstellen und gestern dann mehr

Mi, 11/12/2014 - 03:45
Auf dem Tian'anmenplatz ...

... gab es in der Nacht auch Schießereien, die meisten Toten gab es rund einen Kilometer vor dem Platz entlang der Chang'an-Allee an der Kreuzung Muxidi statt. Auf der gesamten Strecke aber wurde imme mehr

Mi, 06/04/2014 - 13:06
@Jimmy III.

Selbstkritik hat es in China zwar auch nach Mao häufig gegeben, aber die Betroffenen wurden nicht mehr in aller Öffentlichkeit an den Pranger gestellt. mehr

Fr, 05/16/2014 - 12:56
@Lupo 1977

Tatsächlich ist es so, dass die Hollywood-Filme auf den chinesischen Portalen außerhalb Chinas gesperrt sind. Daran ändert sich auch nichts, wenn ein chinesischer User vom Ausland aus versucht auf Yo mehr

Fr, 06/15/2012 - 16:13