Felicite

16 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Felicite

[empty]

"... und läuft Vidal einfach weiter, stürzt er über Sternberg." Das Beispiel sollten auch Sie sich wirklich mal anschauen, Herr Marcus05. Um über Sternberg stürzen zu können, hätte Vidal scharf recht mehr

Mi, 04/20/2016 - 17:11
[empty]

Auch wenn Sie das "(echt)" streichen, ist das doch eine ziemlich steile These. Religiosität scheint bei Jugendlichen sehr unterschiedlich zu wirken. Hier ein Ausschnitt aus einem ZO-Artikel über eine mehr

So, 02/28/2016 - 03:40
[empty]

"... , wenn wir anderen, die nicht in so bitterer Not sind, das gleiche geben oder mehr ..." Schäubles Satz lässt tief blicken: Diejenigen Bürger dieses Landes, die Gabriel gemeint hat, sind für Schä mehr

So, 02/28/2016 - 01:57
[empty]

Nicht zu Schmidt zu gehen, war nicht nur vollkommen regelgerecht, sondern auch die richtige Entscheidung. Da muss man sich allein ansehen, wie Schmidt den Schiedsrichter per Handzeichen zu sich beorde mehr

Mo, 02/22/2016 - 16:34
[empty]

Auch wenn es ein "klarer Elfmeter" sein sollte, kann es dennoch eine (laut Regularien immer mit Gelb zu ahndende) Schwalbe sein. Als Schwalbe strafbar ist der Versuch, den Schiedsrichter zu täuschen - mehr

Fr, 02/12/2016 - 19:02
[empty]

"Leute aus der Szene sagen, dass die Chefs Fandel und Krug den Schiris vor dem Spiel schon mal zu verstehen geben, welche der beiden Mannschaften sie auf keinen Fall benachteiligen dürfen." "Konzessi mehr

Mo, 02/08/2016 - 13:27
[empty]

Allein bei der kurzen zitierten Stelle zeigt sich, wie durchsichtig hier versucht wird, durch die Wortwahl in Gut und Schlecht unterschieden wird - und für wie leicht manipulierbar Klaus Bade die Lese mehr

Do, 02/04/2016 - 15:31
[empty]

Ein Problem der Darstellung: Die Frage des Familiennachzugs wird leider von keinem Journalisten (habe ich zumindest noch nicht gelesen) in ein Verhältnis gesetzt zu den sonstigen rechtlichen Vorausset mehr

Fr, 01/29/2016 - 11:49
Seite 1 / 41