Felicite

16 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Felicite

@Peter Beagle

"Was der in Europa wollte? Europa ≠ tunesischer Knast. Ganz einfach." Das ist wahrhafter Glaube in das Gute im Menschen. Hoffen wir alle, dass islamistische Massenmörder, die als Flüchtlinge nach Eur mehr

Mi, 05/20/2015 - 16:16
Götzes Tore allerhöchstens Beiträge für die Statistik

@DieMitte: "Götze: 15 Tore in dieser Saion; 211 Min./Tor (...) Die Statistik gibt Götze recht". Was Sie mit Ihrer Statistik übersehen: All diese Tore waren nicht essentiell für den Erfolg des FCB di mehr

Mi, 05/13/2015 - 19:25
Vorurteile (in die eine oder andere Richtung) und die Fakten

@cave felem: "Tatsächlich sind sehr viele Syrer sehr gut ausgebildet; vor dem Bürgerkrieg entsprach der Lebensstandard durchaus dem in Griechenland oder Spanien." Sie hauen hier mal eine Behauptung r mehr

So, 05/10/2015 - 13:48
@Redaktion

Kleine Korrektur im Absatz "Was machen die Frauen?": Ralf Heinen ist nicht Kölner Oberbürgermeister, sondern Kölner Bürgermeister (ohne Ober-), genauer gesagt der 4. Bürgermeister der Stadt. Kölner OB mehr

Sa, 05/02/2015 - 15:01
Tordifferenz gegen Georgien ist wohl das geringst Problem

Wenn die Tordifferenz gegen Georgien wirklich irgendeinen Ausschlag haben sollte für die Qualifikation, dann hätte die Nationalmannschaft ein richtiges Problem. Denn die Rangliste in der Euro-Qualifik mehr

Mo, 03/30/2015 - 18:11
Wie lange bleibt man Fan und warum?

@lxththf: "etwas anmaßend, Pauschalurteile über Millionen Menschen zu fällen" Wo sehen Sie in meinem Beitrag "Pauschalurteile über Millionen Menschen"? Ich habe mit Bedacht deutlich gemacht, dass es mehr

So, 03/15/2015 - 17:27
Doch eher "Bayernkunde" als Fan

Es geht nicht um die Kommerzialisierung der Vereine (wer in der BL spielt, muss kommerziell agieren). Es geht um die Haltung, aus der heraus Menschen mitunter zu Bayern-"Fans" werden, und die Art und mehr

So, 03/15/2015 - 15:18
Sozialleistungen und Jobs - das schließt sich nicht aus

>>Man muss sich auch mal entscheiden, ob man den Zuwanderern eher vorwerfen will, dass sie Sozialleistungen kassieren oder dass sie "uns" die Jobs wegnehmen – beides können sie ja schlecht tun. mehr

So, 02/22/2015 - 15:39
Seite 1 / 39