Mein Profilbild

Fehlervogel

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Fehlervogel

Würde man sich selbst in der Situation ein Organ wünschen?

Vielleicht sollte es eine Art Club geben, Kinder ganz außen vor (Kinder sowieso an erster Stelle) und ansonsten solche Empfänger begünstigen, die ihrerseits auch bereit sind Organe zu spenden und zwar [weiter…]

27.03.2014 - 01:20
Kann man sich ja eigentlich denken...

...aber akzeptiert wird es erst, wenn die Wissenschaftler es feststellen. Ich hatte in der Badewanne keine Ruhe, mag sein, dass so ein Bad die Schmerzen lindert, aber ich fühlte mich am falschen Ort [weiter…]

27.03.2014 - 00:20
Ich hoffe nicht, dass es so kommt...

...weil ich die Infrastruktur der Lebensmittelversorgung nicht weiter ausgedünnt und geschwächt haben möchte. So gibt es in mittelgroßen Orten noch mehrere Geschäfte, Konkurrenz und ein vernünftiges A [weiter…]

08.03.2014 - 17:57
Wie man lesen kann, wird Sarrazin verachtet...

...sein Buch - eine Folge seiner narzistischen Kränkung. Wenn das nicht armselig sein soll! Muss man sich da noch mit seinen Behauptungen und Beobachtungen über- haupt ernsthaft beschäftigen oder re [weiter…]

24.02.2014 - 22:22
Hört sich doch gut an

besser als die Entwicklung unter Einfluss der Muslimbrüder. Die Frage ist und bleibt, was man denn nun unter dem "arabischen Frühling" zu verstehen hat, Aufbegehren gegen die zumeist westlich domi [weiter…]

14.01.2014 - 23:48
Umbenennung von Deutschland....

... vielleicht ist der Landesname Allemannia besser (evtl. etwas sexistisch aber egal), dann wissen wir jedenfalls wer bei uns "drin" ist. Was halten Sie von Zuwachs statt Zuwanderung, aber es ist wi [weiter…]

14.01.2014 - 23:14
Am besten so essen, wie man es am liebsten mag....

Absolut lecker fand und finde ich sehr klein geraspelte oder geriebene Karotten mit Zucker und Zitrone. Aber das muss jeder selber wissen. Jedenfalls scheint nach dieser Auskunft das Fett garnicht so [weiter…]

10.12.2013 - 23:04
Beitritt zum Organspender-Club

Also ich denke mir das so, dass die, welche Organe zur Spende freigeben auch ihrerseits bevorzugt bespendet werden. Ausnahmen wären Kinder bis 18 Jahren - die sowieso zuvorderst "dran" wären. Es soll [weiter…]

10.12.2013 - 22:40
Seite 1 von 14