fantheman

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von fantheman

[empty]

"... jedes Lebewesen im Rahmen unserer Möglichkeiten angemessen zu respektieren." Entschuldigung, aber nach dem Sie sich mit diesem Artikel in puncto Tierehtik sehr weit vorgewagt haben, machen Sie es mehr

Fr, 03/10/2017 - 09:12
[empty]

"... dass man dem Täter vorhält, jeder wisse, dass er bei dieser Geschwindigkeit keinerlei Chance habe zu bremsen oder auszuweichen, wenn etwas Unvorhergesehenes passiert." Nun ja, wenn ich im 50er-Be mehr

Di, 03/07/2017 - 16:55
[empty]

Herr Martenstein schlägt in der Auseinandersetzung mit seinem Redakteur den richtigen Weg ein, um dann vor dem Ziel, an das dieser Weg führt, offenbar zurückzuschrecken. Denn was wäre angesichts des s mehr

Di, 02/14/2017 - 08:29
[empty]

"Verdient man mit Fußball Geld oder spielt man Fußball, um Geld zu verdienen?" Was ist das Bitteschön für eine unbeholfene Art, einen Gegensatz zum Ausdruck zu bringen? Auf der Ernst-Jandel-Skala beko mehr

Di, 02/07/2017 - 22:17
[empty]

Ich lese das Buch gerade und wage eine freche Behauptung: Herr Mangold hat es nicht gelesen. Eine Besprechung, in der der Name Abigail nicht vorkommt? Wie das? mehr

Mi, 11/30/2016 - 22:54
[empty]

§103 Stgb ist kein "Majestätsbeleidigungsparagraph" sondern ein "Staatsschutzparagraph", habe ich mir erklären lassen. Das ergibt sich aus dem Kontext, in dem $103 steht. Das höhere Strafmaß im Vergle mehr

Mi, 05/04/2016 - 12:30
[empty]

Warum versteht ein Großteil der hier Kommentierenden nicht, dass der Artikel zurecht ein völlig verlogenes, intellektuell erbärmliches und in gar keiner Weise hilfreiches Argumentationsmuster angesich mehr

Di, 10/06/2015 - 17:55
[empty]

Interessiert sich wirklich niemand dafür, warum sich jetzt alle einschließlich der dt. Bundesregierung auf VW einschießen, nicht aber auf Volvo, Renault, Hyundai, Opel, Mercedes etc.? http://www.spieg mehr

Sa, 09/26/2015 - 16:52
Seite 1 / 16