Mein Profilbild

exkoelner

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
exkoelner
Wohnort:
10585
Jahrgang:
1964

Kommentare von exkoelner

Aber wer erklärt jetzt unserer Politik den Unterschied

zwischen der Makoökonomie einer Volkswirtschaft und der einer schwäbischen Hausfrau? Während uns hier in Deutschland erzählt wird, das sparen zu mehr Wettbewerbsfähigkeit und wirtschaftlichen Erfolg i [weiter…]

09.04.2014 - 08:44
de Maisiere "was nicht verboten ist, ist erlaubt!"

ein berühmtes Zitat von Wallenstein. Zugegeben, er hat mit anderen unter dieser Maxime halb Europa im 30jährigen Krieg im 17. Jahrhundert in Schutt und Asche verwandelt, aber ja, wer seinen Macchiavel [weiter…]

08.04.2014 - 13:16
Wetten das ... was ist das?

Ich habe diese Sendung komplett seit 10 Jahren nicht mehr geschaut. Den letzten Schnipsel habe ich vor ca. 1,5 Jahren geschaut, als Tom Hanks, der langweiligste Schauspieler den ich kenne, darüber auf [weiter…]

06.04.2014 - 14:51
Inflation = Entwicklung der Lohnstückkosten

Seit 60 Jahren kann man die Entwicklung der Lohnstückkosten und der Inflationsrate empirisch verfolgen und absolute Parallelität feststellen. Und wenn man ganz Europa seit Jahren eine Lohnkürzung nach [weiter…]

31.03.2014 - 13:23
Hat Jemand ernsthaft etwas anderes erwartet?

Die Pipeline, für die dieser Krieg geführt wurde wird auch nie kommen - denn alle Beteiligten wissen, in 5 bis 10 Jahren sieht die Regierung und das Stammesleben in Afghanistan so aus, wie 2001 vor de [weiter…]

30.03.2014 - 20:22
[...]

Verzichten Sie bitte auf persönliche Angriffe und bemühen Sie sich um differenzierte und argumentative Beiträge. Danke, die Redaktion/fk. [weiter…]

28.03.2014 - 13:29
Woran kann das wohl liegen?

Eine Regierung mit Verfassungsändernder Mehrheit - Probleme lösen: - Rente - Umbau zu einem 3-Säulen-Modell á la Schweiz: 1. ALLE zahlen ein, Mindestrente knapp oberhalb des Existenzminimums und e [weiter…]

28.03.2014 - 11:11
Möglich - sollte es aber!

Das Hartz IV-TV hat in den USA seit den 60ern ganze Arbeit geleistet und deswegen hat man es in den 80ern auch bei uns eingeführt. Für brutale Angriffskriege, wie sie die USA ihrer eigenen Bevölkerung [weiter…]

21.03.2014 - 15:41
Seite 1 von 31