E.Wald

22 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von E.Wald

[empty]

Mich nerven diese Wiederholungen, ich komme mir vor, als müsste ich den Autoren dabei helfen, etwas zu verarbeiten, was sie besser allein zu Haus, mit ihren Freunden oder wahlweise ihren Therapeuten v mehr

Mo, 12/11/2017 - 22:51
[empty]

Lustig. Jahrelang haben sich meine Lehrer erfolglos bemüht, mir mein bairisch auszutreiben und jetzt habe ich alles richtig, bis auf die angeblich bairischen Sätze. --> vermutlich bei allen anderen mehr

Mo, 12/11/2017 - 22:38
[empty]

Der wievielte Artikel ist das nun, in dem die Leser überzeugt werden sollen, wie toll ein Leben als Prostituierte oder Essort-Dame sein kann und dass man diese alten Vorbehalte über Bord werfen soll? mehr

Mo, 12/11/2017 - 21:50
[empty]

Schade, dass "die Redaktion/sq" lieber eine Unterstellung unterstellt, statt die von mir angegebene Quelle selbst zu prüfen. Schade, dass Selbstkritik (denn ich rechne mich sehr wohl "dem Westen", i mehr

So, 12/10/2017 - 15:07
[empty]

"Wie kommt man durch solche Gespräche?" Ich für meinen Teil verweise gern auf Analysen, die ich bei der Beschäftigung mit diesem Thema gefunden habe und die (leider) in den Mainstreammedien nicht gen mehr

So, 12/10/2017 - 14:56
[empty]

"Und wenn dann manche Kinder stark genug sind, sich entgegen dieser Erwartungen zu verhalten, ist kein Beweis dafür, dass es bei allen so ist." Das Problem der Erwartungen gibt es in tausend verschie mehr

Fr, 12/08/2017 - 19:54
[empty]

"Kinder werden nun aber mal mit bestimmten Geschlechtsstereotypen konfrontiert, denen sie sich nur schwer entziehen können." Kinder spielen mit dem, was sie interessiert und wählen das, was ihnen gef mehr

Fr, 12/08/2017 - 08:06
[empty]

Natürlich stimmt das. Das Kriterium für "zumutbare" Arbeit ist genau die beschriebene Definition: Geistig, seelisch und körperlich in der Lage zu sein, die Arbeit auszuüben. Gibt es kein gesellschaft mehr

Di, 12/05/2017 - 21:45
Seite 1 / 168