Das Profilbild von evahorse

evahorse

7 Redaktionsempfehlungen
Name:
Eva Steidl
Wohnort:
93083 Obertraubling
Jahrgang:
1966

Meine Interessen

Bücher:
Alles querbeet
Film/TV:
Gladiator, Ben Hur, Akte X, Avatar, Herr der Ringe, Ivanhoe, Men in Black, Miss Marple, der Hobbit, James Bond, Roter Oktober usw. DA vinci code, illuminati, Skriptum, Sherlock-Serie, Frankenstein, Gefährten,
Musik:
Querbeet - ACDC, Lenny Kravitz, Pink, Simply Red, Adele usw.
Kunst:
Alte Meister - Museen, Sternwarte, Ausstellungen usw.
Hobbies:
Reiten nach 39 Jahren wegen Stalking beendet aufgegeben, Lesen, Tanzen wenn es denn einen Tanzpartner und passendes Lokal für mein Alter in meiner Heimatstadt und Umgebung geben würde... Katholisch, deutsch und englisch (wirtschattsenglisch möglich, alles eine Sache der Übung wenn man es länger nicht mehr gesprochen oder geschrieben hat), derzeit rufgemordet und verleumdet .... kurz brutal gestalkt.... , arbeite seit 23 Jahren als beeidete Angestellte des Freistaats Bayern am Universitätsklinkum Regensburg als ärzt. Schreibkraft-Teamassistentin, Vollzeit, unbefristet.... kein Kind, Single. ....

Mein Kurzporträt

Über mich:

Humorvoll, optimistisch, pünktlich (hasse Unpünktlichkeit) und immer noch auf der Suche nach dem Richtigen MANN der mit beiden Beinen im Leben steht und bodenständig ist samt auch mal weiss wie man eine Frau einlädt oder erobert !! was leider die meisten Männer wohl nicht mehr können in der heutigen Zeit....

Kommentare von evahorse

[empty]

Blizzard in Washington und N.Y., eine Naturgewalt zeigt hier seine ganze "Macht" der weissen Schneemassen und legt die USA lahm.... (wenn es dann wieder taut, endet das wohl mit Hochwasser...) Sogar mehr

So, 01/24/2016 - 09:02
[empty]

Wohin mit Assad? Das ist die zentrale Frage um die sich derzeit alle die "Köpfe" zerbrechen und das wohl der Hauptgrund für diese Dispute zwischen den Teilnehmern der Konferenzen ist und auch zweier I mehr

So, 01/24/2016 - 08:54
[empty]

Ohnmacht der Politik- der Flüchtlingsexodus der verzweifelten und hungernden Menschen die sich derzeit zu zigtausenden auf den Routen und auf "unfähigen Booten" Richtung Europa bewegen wird zum Alptra mehr

So, 01/24/2016 - 08:40
[empty]

Offenbar ist es jetzt die Strategie der IS und deren Sympatisaten in Europa Verunsicherung, Schrecken und Terror mit solchen Einzeltätern/Rückkehrern zu verbreiten - und diese werden wohl gezielt "akt mehr

So, 12/06/2015 - 19:13
[empty]

Kerrys Besorgnis ist berechtigt, denn Israel hat innenpollisch auch sehr viele "Baustellen" die Herr Netanjahu -trotz seiner erneuten Wahl - nicht in den Griff bekommt -da er ja weiterhin keine prakt mehr

So, 12/06/2015 - 19:05
[empty]

Frontex- was würde das konkret für die EU bedeuten und für die europäische Wirtschaft? Das wäre ein schwerer Rückschlag für Europa und seine Statuen und Verträge geschlossen wurden. Sicherheit ja aber mehr

So, 12/06/2015 - 19:00
[empty]

Assad zeigt wieder mehr Präsenz in den ausländischen Medien - wie das ? Was steckt dahinter- Provokation oder nur eine weitere Aufmunterung hier für die Assadtreuen weiter gegen die Rebellen und ihr e mehr

So, 12/06/2015 - 18:57
[empty]

Obamas Rede/Briefing an die Nation zur inneren Sicherheit in den USA wird wohl auch eine Art "Wake up" USA sein und nochmals eine Aufforderung zum Umdenken bzgl. der Freizügigkeit in Punkto Waffen und mehr

So, 12/06/2015 - 18:53
Seite 1 / 69