eustochium

38 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von eustochium

[empty]

Letztlich ist es nicht notwendig, über alle größeren und kleineren Zuckungen dieser mutmaßlichen Verbrecherin zu berichten. Die journalistische Berichterstattung möge sich also zurückhalten. Das Ger mehr

Fr, 09/30/2016 - 00:30
[empty]

"Ein Heuchler als BuPrä? Ich hoffe das unser Land moralisch noch nicht so runtergekommen ist." Das hoffe ich mit Ihnen. Allerdings wäre eine anti-russische Klatsche, die Putin als schäbigen Lügner b mehr

Mi, 09/28/2016 - 23:55
[empty]

Ein großes Lob an den Kongress! Endlich kann dieser Unrechtsstaat Saudi-Arabien vor die Gerichtsschranken gezogen werden. Endlich eröffnet sich auch für die USA die Möglichkeit, von diesen verbrecheri mehr

Mi, 09/28/2016 - 23:45
[empty]

Russland hat irgendwelchen prorussischen Deppen in den Aufstandsbezirken der Ukraine Waffen von höchster Gefährlichkeit fahrlässig zur Verfügung gestellt. Das ist jetzt erwiesen. Für die Ermordeten - mehr

Mi, 09/28/2016 - 23:26
[empty]

"Die Regierung in Moskau wies die Ermittlungsergebnisse als "politisch motiviert" zurück", heißt es im Artikel. Die Beweise sind also so erdrückend, dass Putins Lügen-Kreml nur noch die angebliche pol mehr

Mi, 09/28/2016 - 23:15
[empty]

Ihr Einwand ist wahrscheinlich triftig. Aber eigentlich wäre es doch auch lächerlich, wenn's so sein sollte. mehr

Mi, 09/28/2016 - 17:09
[empty]

Das Verbrechen von Katyn wurde von den Russen auch erst nach Jahrzehnten zugegeben. Und zwar nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion. Zuvor wurde Katyn Deutschland in die Schuhe geschoben. Solange Pu mehr

Mi, 09/28/2016 - 17:04
[empty]

Es wäre dies vielleicht ein erster Schritt zur tätigen Integration, wenn die jungen Männer in den Flüchtlingswohnheimen sich über ein solches Verbot hinwegsetzen würden. Man muss ihnen aber auch eindr mehr

Mi, 09/28/2016 - 15:37
Seite 1 / 471