eustochium

25 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von eustochium

Zum Kommentar 160

ich bin - offenbar wie Sie - ein Freund knapper Mehrheiten. Da muss um gute Lösungen stärker gekämpft werden, um alle zu überzeugen. Deshalb hoffe auch ich wie Sie auf ein schwarz/grünes Bündnis. I mehr

Mo, 09/01/2014 - 00:23
Super!

Im Sächsischen Landtag sitzen keine Nazis mehr! Das ist doch erfreulich! mehr

So, 08/31/2014 - 23:45
Es ist noch nicht lange her,

da hielt ich die Polen mit ihren Warnungen vor Russland für hysterisch. Inzwischen ist klar, dass die Polen hinsichtlich Russlands bereits Realisten waren, als wir in Deutschland oder sonstwo im Weste mehr

Sa, 08/30/2014 - 15:52
" Die polnische Regierung ist einer der schärften Kritiker

Russlands im Ukraine-Konflikt", heißt es im Artikel. Aus diesem Grund wäre es ein Gewinn, wenn die EU einen Polen als Nachfolger dieser faden Lady Ashton berufen würde. By the way: Das Vereinigte Köni mehr

Sa, 08/30/2014 - 00:44
[…]

Entfernt. Bitte verzichten Sie darauf, Zusammenhänge herzustellen, die relativierend wirken. Danke, die Redaktion/sg mehr

Fr, 08/29/2014 - 14:23
Verminung der Grenzen

Alle an Russland angrenzenden europäischen Länder müssen die Grenzen nach Russland schließen und flächendeckend verminen, damit der Aggressor aus dem Osten furchtbare Schäden erleidet, sollte er es wa mehr

Do, 08/28/2014 - 23:43
Werden Leute aus den EU-Ländern Rumänien und Bulgarien

möglicherweise schlechter behandelt als Einwanderer aus Nicht-EU-Ländern? Nach Lektüre dieses Artikels liegt für mich diese Frage nahe. Schade, dass der obige Artikel dazu nichts sagt. Kurzum, es stel mehr

Do, 08/28/2014 - 00:45
Wie gehen die Behörden eigentlich mit Nicht-EU-Ausländern um,

die sich genauso verhalten wie jene EU-Ausländer, die man auf oben beschriebene Weise fernhalten will? Ist man da auch so konsequent? Das wäre eine interessante Wissensergänzung zu obigem Artikel. mehr

Mi, 08/27/2014 - 21:44
Seite 1 / 222