eustochium

30 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von eustochium

Die Überschrift des Artikels

trifft den Sachverhalt übrigens nicht. Der Hass blieb sich dort seit Jahrzehnten eher gleich. Es handelt sich um die Wiederkehr des Immergleichen. Von Neuigkeiten ist im Artikel eher nicht die Rede. mehr

Do, 10/30/2014 - 23:18
Also ausgemergelt

ist, wenn der junge Mann auf dem Foto für den Bevölkerungsdurchschnitt stehen soll, die männliche Jugend zu Jerusalem nicht: Das Foto gibt zumindest über einen vortrefflichen Gesundheitszustand Aufsch mehr

Do, 10/30/2014 - 23:08
Dass von dort aus ein Pferd

ins Himmelsreich gelangt sein soll, war mir nicht bekannt. Danke für die Information. Am besten wäre es, wenn Juden, die dort beten wollen, von Palästinensern zunächst mit einer Tasse Tee begrüßt würd mehr

Do, 10/30/2014 - 22:56
Sehr gut beobachtet

Die Anonymisierung dieses Mannes ist in der Tat fragwürdig. Das Gesicht dieses Typen muss auf jeden Fall öffentlich gemacht werden, wenn er nicht freigesprochen wurde. Es soll jeder Reißaus nehmen kön mehr

Do, 10/30/2014 - 22:33
Gaza-Leute, die "als Arbeitssklaven

nach Israel" reisen, wie Sie schreiben? Ihre realitätsfremde Rhetorik zeigt bereits aus welchem Lager sie kommen. Außerdem: Sie verwechseln da die Zustände von ausländischen Arbeitern, Hausangestellt mehr

Do, 10/30/2014 - 13:58
Die EU sollte den Schweden

diese Anerkennung einfach wieder aberkennen und diese Entscheidung, ohne ein großes Gewese darum zu machen, schlicht wieder einkassieren. Es handelt sich vielleicht bloß um ein Versehen von schwedisch mehr

Do, 10/30/2014 - 11:27
Das gesellschaftliche Klima dort ist antisemitisch geprägt

und dieses schon seit einiger Zeit. Diese Anerkennung ist also nicht verwunderlich. In Schweden ist der Antisemitismus - wie etwa auch in Ungarn - inzwischen ja salonfähig: Bspw. genießt dort Henning mehr

Do, 10/30/2014 - 10:52
Eine palästinensische Nation

hat allenfalls seit Arafats PLO existiert. Davor gab es auf dem Gebiet, das später Israel wurde, lebende muslimische Araber. Außerdem gab es dort aber schon viel länger als Muslime Juden und Christen. mehr

Mi, 10/29/2014 - 22:58
Seite 1 / 245