eustochium

38 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von eustochium

[empty]

Jeder könnte Täter werden? Wie kommt der Autor auf diesen Generalverdacht? Das ist doch ziemlich unverschämt und beleidigend, eine solche Behauptung, die sich gegen alle richtet, auszusprechen. Nein: mehr

Mo, 07/25/2016 - 10:16
[empty]

Mag ja sein, dass sich der Täter gemobbt gefühlt hat. Kann aber auch sein, dass sein soziales Umfeld nicht ohne Grund einen großen Bogen um ihn machte, weil er eine destruktive oder sogar bedrohliche mehr

So, 07/24/2016 - 17:17
[empty]

Dieses Mitleid mit dem Täter ist, da er zum Massenmörder geworden ist, wohlfeil. Bevor er seine Verbrechen begangen hatte, wäre Mitleid angebracht gewesen - und zwar ein tätiges Mitleid. Schwer Gestör mehr

So, 07/24/2016 - 13:47
[empty]

Auch wenn Nachdenkenswertes in dem Artikel steht. Die Überschrift des Artikels geht überhaupt nicht. Sie ist angesichts der Toten und Verwundeten, die der Täter auf dem Gewissen hat, eine Obszönität. mehr

So, 07/24/2016 - 13:18
[empty]

Immerhin haben diejenigen, die vom Islam zum Christentum konvertieren wollen, kapiert, dass sie ihre bisherige Art zu leben und zu handeln infrage stellen und sich ändern müssen, wenn sie hier in der mehr

So, 07/24/2016 - 09:54
[empty]

Nein. Davon lese ich zum ersten Mal. Was soll das sein? mehr

Sa, 07/23/2016 - 21:11
[empty]

Sie stellen eine wichtige Frage. Denn es ist hoch ungewöhnlich, dass ein 18jähriger im Besitz von solch einer Waffe und zugehöriger Munition ist. Wie kann das geschehen sein? Woher hatte er Waffe und mehr

Sa, 07/23/2016 - 20:23
[empty]

Ihre Überlegungen legen folgendes nahe: Vielleicht wäre es sinnvoll, künftig auf mehr Psychotherapeuten und psychiatrische Anstalten - auch mit geschlossenen Bereichen - zu setzen? Wer mit offenen Aug mehr

Sa, 07/23/2016 - 20:19
Seite 1 / 440