eurorentner

Kommentare von eurorentner

Einfache Lösung

GB raus aus der EU, dafür die Ukraine rein. Die werden nie in die Verlegenheit kommen, was nachzahlen zu müssen. mehr

Fr, 10/24/2014 - 20:27
Diese Goldgräberstimmung

die damals in Westdeutschland herrschte, lässt sich 1:1 auf das jetzige Verhältnis USA-Ukraine übertragen. Nur dass die EU die Kosten tragen wird und die USA absahnen will. mehr

Do, 10/23/2014 - 17:32
Kanzler Kohl sagte

...nach der Wiedervereinigung: "Der Wiederaufbau kostet den Westen 100 Milliarden." Er hat nur vergessen einzufügen "jedes Jahr". mehr

Do, 10/23/2014 - 17:05
Wenn alles nach Plan läuft!

Ist in der EU, speziell Euro-EU, schon mal was nach Plan gelaufen? mehr

So, 10/19/2014 - 08:09
Die deutschen Krankenhäuser

bekommen seit Jahren nicht mal die Klinikkeime in den Griff, wie sollen sie da gegen den Ebolavirus gewappnet sein. mehr

Do, 10/16/2014 - 20:02
Es sollte schon mit Hirn investiert werden

Kanzlerubahnen, BERs, Riesenbahnhöfe usw. bündeln zu viel Geld auf kleinem Raum, das sinnvoller eingesetzt werden könnte. Wir wollen auch keine Denkmäler, die sich Bürgermeister bis zu den Spitzenpoli mehr

Mi, 10/15/2014 - 16:28
Hihihi

blöd ist nur, dass mancher ihre Ironie ernst nimmt. Von mir jedenfalls eine Empfehlung:-)) mehr

Mo, 10/06/2014 - 19:23
Was sagt eigentlich unser Bundestag

zur augenblicklichen Außenpolitik? Sind die nur noch Abnicker? Wurde ihnen das Mitspracherecht entzogen? Oder sind die immer noch im Urlaub? mehr

Mo, 10/06/2014 - 18:07
Seite 1 / 33