eurorentner

Kommentare von eurorentner

Falsch

" Dies würden einige Regierungen wie auch die NATO in ihrer heutigen Form nicht überstehen" Dies würden wieder viele Millionen europäische Bürger nicht überstehen, die Regierenden sitzen derweil in i [weiter…]

13.04.2014 - 08:29
Gar keine Angst

@NCC-1701E Sie meinen sicher, die Gehirnwäsche der Medien zeigt Wirkung:-) [weiter…]

12.04.2014 - 22:55
Danke

Sehr informativ, aber die Frage ist, ob die USA die gleichen Auflagen erfüllen müssen oder ob wir ihre Regeln befolgen müssen. D.h. die Antwort kennt bereits jeder. [weiter…]

12.04.2014 - 08:17
Wieder mal völlig daneben

Ach so, deshalb hat Putin der EU auch ein Wirtschaftsabkommen angeboten, welches logischerweise dem geplanten Freihandelsabkommen mit den USA entgegensteht. [weiter…]

12.04.2014 - 07:06
Zur Klarstellung mal

Putin hat (noch) keinen Lieferstopp erklärt, sondern nur den Stopp der Gasdurchleitung durch die Ukraine erwähnt. Die haben ja schon mal Gas abgezapft, welches für Westeuropa bestimmt war und bezahlen [weiter…]

11.04.2014 - 07:49
Die Wirtschaft reformieren

heißt in USEU-Sprache, alles Lukrative privatisieren und an ausländische Investoren verkaufen. [weiter…]

10.04.2014 - 15:41
Wenn es

um den deutschen Bürger geht, sind 700 Millionen ein Riesenproblem. Wenn es um Bankenrettung, Transferzahlungen und künftig die Ukraine geht, sind es Peanuts. [weiter…]

07.04.2014 - 07:22
Russland

hat übrigens seit 1996 die Todesstrafe nicht mehr vollzogen, die USA auch? [weiter…]

27.03.2014 - 11:00
Seite 1 von 23