Mein Profilbild

europeo

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von europeo

dieses schuld mantra, bitte schluss damit

wer ist schuld am scheitern des euro, wer ist schuld an zu vielen schulden, wo liegen jene schuldigen, die (angeblich) über die eigenen verhältnisse gelebt haben, schulden ist gleich schuld oder sind [weiter…]

24.12.2012 - 20:17
sie und ich verstehen uns sowieso nicht

und das schon seit langem. steuersatz in italien liegt bei ca 48 % , dass es steuerhinterziehung und korruption gibt verneine ich nicht, aber ich weiss auch, dass die mittelschicht in der norm ordent [weiter…]

18.12.2012 - 17:57
sie meinen ich sei "ungezogen"?

naja ich bin der meinung, dass man sich nicht alles gefallen lassen kann. als europäer, noch dazu als südeuropäer, wird man auf diesen foren täglich beleidigt, bzw in eine gewisse schublade ganz paus [weiter…]

18.12.2012 - 16:00
errata corrige

mit verbinden meine ich verwechseln. manchmal komme ich an die grenzen meiner deutschkenntnisse und entschuldige mich dafür. [weiter…]

18.12.2012 - 15:56
hallo

die ezb heisst eben europäische zentralbank und es ist nicht schlimm, dass sie einem europäischen land hilft. das tun zentralbanken in aller welt. nur in der neoliberistischen auffassung von merkel u [weiter…]

18.12.2012 - 15:46
schlecht

ein bip ist nicht schlecht oder gut...das sind moralische kategorien. aber viele scheinen heutzutage wirtschaftlichen erfolg und moralische integrität zu verbinden. [weiter…]

18.12.2012 - 15:40
geschichte der nationalstaaten

so wie wir sie verstehen entstanden die modernen nationalstaaten erst im 19. jh langsam nach 1848 ....vorher gab es ganz andere politische gebilde. man kann jetzt nicht einfach die hanse als beispiel [weiter…]

18.12.2012 - 02:06
bildung bildung bildung

nicht einfach drauflosschreiben, sondern nachlesen, lernen, sich erkundigen, sich bildung anschaffen eben. http://de.wikipedia.org/w... die eu enstand in lang [weiter…]

18.12.2012 - 02:03
Seite 1 von 21