etiam

18 Redaktionsempfehlungen

Artikel von etiam im früheren Leserartikelblog

Der Exodus des Gesundheitssystems - Eine Unvermeidbarkeit?

Warum ist unser Gesundheitssystem so wie es ist? Was sind die Gründe gewesen, die es zu dem gemacht hat, was wir heute haben? Gemecker über die Politik und deren Fehlentscheidungen sind populär, doch  mehr
Di, 01/08/2008 - 13:53

Kommentare von etiam

EEG: Umverteilung von Arbeit zu Kapital

Der Troll/Ideologe sind ja wohl eher Sie. Es steht wohl außer Frage, dass das EEG eine Umverteilung von Stromverbrauchern zu Erzeugern regenerativen Stroms befördert hat. Erzeuger regenerativen Stroms mehr

Mi, 11/12/2014 - 11:01
Leistungsselektion

Der von Ihnen geschilderte Effekt wird zu einer Leistungs- statt einer Statusselektion führen. Dies ist ausdrücklich zu begrüßen! Wer ein Studium abschließt, das aufgrund der intellektuellen Anforderu mehr

Di, 11/11/2014 - 14:58
Freizügigkeit

bedeutet zunächst nur, überall sich aufhalten und nach Arbeit suchen zu dürfen - geschickter als ein Einreiseverbot, das faktisch die Freizügigkeit beschneidet, wäre ein Unterstützungsmoratorium, das mehr

Do, 11/06/2014 - 22:10
Sie und Ich

sind beide Mitglieder des von Ihnen als so dämlich verunglimpften Volkes. Sie dürfen sich selbst gerne für zu dumm zum Wählen halten - gehen Sie einfach nicht hin um größeren Schaden zu vermeiden. Ich mehr

Fr, 09/26/2014 - 14:51
Gefährlich

ist einzig und allein Ihre Auffassung von Demokratie. Wer 50% der Menschen das Stimmrecht entziehen möchte, ist schlichtweg totalitär. Ohne es zu wollen, zeigen Sie auf, was das schlimmste Defizit Eur mehr

Fr, 09/26/2014 - 14:38
Einseitige Sichtweise

Leider ein sehr tendenziöser Artikel, der zwar viel Argumente enthält, aber nur in eine Richtung anwendet. So wird zu Italien richtig angemerkt „Mit einer Abwertung ist meist ein schmerzlicher Verlust mehr

Fr, 09/26/2014 - 12:33
Subsidiaritätsprinzip

Die europäische Charta der kommunalen Selbstverwaltung hat das Prinzip der Subsidiarität in sich verpflichtend verankert. Eine Verwaltungsebene soll nur jeweils die Kompetenz an die nächsthöhere abgeb mehr

Do, 09/18/2014 - 17:53
Eine Frage der Prämissen

In diesem Artikel wird, wie in der Familienpolitik häufig der Fall, so getan, als stünden die Prämissen, was zu erreichen eine gute "Familienpolitik" in der Lage sein sollte unumstößlich fest. Unter d mehr

Mo, 09/08/2014 - 15:59
Seite 1 / 110