escritor

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von escritor

[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Fr, 08/28/2015 - 10:49
in der etappe

wollen die fahrer zeit für das einstellen des sattels einsparen. je nachdem wann der defekt passiert,sind es oft nur wenige kilometer die überbrückt werden müssen. dann lässt sich ein schlecht angepas mehr

Mi, 07/08/2015 - 12:19
Ich kann Ihre Empörung über manche Journalisten verstehen doch

Ihre Erklärung warum man nun Mitleid mit Syriza haben muss kann ich nicht nachvollziehen. Wenn wir von den Informationen aus dem SZ Artikel ausgehen dann verlangt die EU weiterhin Reform- und Sparmass mehr

Di, 06/30/2015 - 12:22
jetzt nennen sie es nicht eingebildet sondern unbegründet

das ändert nicht viel. oder woher haben sie ihre meinung wie es sich anfühlt als schwuler von den gegnerischen fussballfans angegangen zu werden ? aus eigener erfahrung oder von erzählten erlebnissen mehr

Fr, 06/12/2015 - 12:48
ein grund für das verhalten und den rückzug

könnte sein, dass es immer noch viele menschen gibt die von "eingebildetem" Verhalten schreiben. Sie schreiben als ob Sie noch in einem Fanzug gewesen sind. Dort wird nämlich aus dem "eingebildeten" mehr

Fr, 06/12/2015 - 12:28
Niersbach und der DFB rudern bereits wieder zurück.....

was für eine schwache Vorstellung der Deutschen. Vielleicht sollte auch beim DFB auf den Funktionärsposten mal aufgeräumt werden! mehr

Mo, 06/01/2015 - 11:12
Starker Tobak den es hier

Starker Tobak den es hier größtenteils zu lesen gibt. Ich kann nur vermuten, dass die meisten meiner hier schreibenden Geschlechtsgenossen keinen Spiegel zuhause haben. Männliche Ignoranz at its best. mehr

Sa, 05/30/2015 - 11:48
ein glück haben wir sie als allwissenden

sie meinen es entscheidet der präsident und das parlament die im wahlkampf jeweils millionen verbraten die sie wiederum durch spenden aus industrie und privaten wohlhabenden kreisen erhalten. also vol mehr

Fr, 05/29/2015 - 17:27
Seite 1 / 82