escritor

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von escritor

d.h. Sie finden die Vorgehensweise des

IS in Ordnung solange es gegen die Monarchie geht ? Oder war das jetzt einfach ein Reflex-Kommentar weil es nicht sein kann, dass ein Adliger oder Reicher etwas vernünftiges sagt ? mehr

Fr, 11/21/2014 - 15:23
aber wenn 22 mann mit 200 betreuern

und dies aus 32 ländern nach brasilien fliegen, in stadien die hinterher nutzlos in der gegend herumstehen einem ball nachrennen. dann ist das nicht nutzlos und entspricht dem zeitgeist ? interessant! mehr

Do, 11/20/2014 - 14:25
Es ist eben nicht typisch deutsch

weil der Autor nicht kritisiert und nicht meckert sondern die Situation in Vigo lobt. Typisch deutsch erscheint es mir da eher auch an einem positiven Kommentar, der wie Sie selbst schreiben auch fac mehr

Mi, 11/19/2014 - 12:05
War das Ironie ?

Spanien war in den letzten 6 Jahren 2 x Europameister und Weltmeister. Von welchen Nachteilen schreiben Sie ? mehr

Mi, 11/19/2014 - 11:50
Ihr beitrag gefällt mir sehr gut

endlich mal jemand der etwas weiter denkt als die übliche schwarz/weiss sicht. mehr

Fr, 11/14/2014 - 12:11
Es ist legitim doch der Preis

dafür unverhältnismässig. Nur darum geht es. Und eben darum, dass die "Gewerkschafter deutscher LOKFUEHRER" nicht mehr zufrieden ist Spartengewerkschaft zu sein und sich ausdehnen möchte. Auch das ist mehr

Fr, 11/07/2014 - 22:21
Weselsky hat gestern abend im TV selbst gesagt

dass es beim Streik in der Hauptsache darum geht, dass die GDL Verträge für die Bahnbegleiter etc. abschliessen kann. Es geht also nicht um Tarifverträge für die Lokführer sondern um die Ausweitung de mehr

Fr, 11/07/2014 - 21:49
habe nicht behauptet, dass die bei der bahn

unschuldslämmer sind. mehdorn ist wahrscheinlich das schlimmste was einem unternehmen passieren kann. ist genau der typ wie weselsk. nur ego und persönliche machtvorteile. die anderen interessieren ni mehr

Fr, 11/07/2014 - 21:32
Seite 1 / 78