eschwenk

16 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von eschwenk

[empty]

Viel wichtiger als der Nachweis von Gravitationswellen wäre eine in der Pracis funktionierende Methode, sich vor ihnen abzuschirmen. mehr

Do, 02/11/2016 - 20:06
[empty]

16000km im Jahr könnte ich jetzt nicht als riesengroße Laufleistung bezeichnen. Ich habe so 20000, als Single mit 5km Arbeitsweg und häufig ÖPNV-inkompatiblen Arbeitszeiten oder direkten Weiterfahrten mehr

Do, 02/11/2016 - 01:00
[empty]

100000km sollten für ein Auto mit Baujahr jenseits 2005 eigentlich überhaupt kein Thema mehr sein. Eigentlich sollte man heutzutage bei Laufleistungen unter 250000km bei ordnungsgemäßer Wartung einen mehr

Do, 02/11/2016 - 00:50
[empty]

Es gibt viele Gründe, Autos zu kaufen. Der Wesentliche ist aus meiner Sicht die Unabhängigkeit. Das eigene Auto hat keinen Fahrplan, keine Haltestellen und keine Nichtverfügbarkeit wegen Überbuchung. mehr

Mi, 02/10/2016 - 10:27
[empty]

Das Konzept ÖPNV funktioniert am besten für Arbeitsplatzpendler mit 9-to-5-Jobs. Da wollen viele Leute zur gleichen Zeit die gleiche Strecke transportiert werden, haben wenig Gepäck und einigermaßen v mehr

Mi, 02/10/2016 - 10:23
[empty]

Jo, und mit etwas Glück fährt dann auch schon eine knappe Woche nach meinem Urlaubsbeginn tatsächlich einer da hin, wo ich den Urlaub verbringen möchte. Naja, nicht ganz, ich werd wohl vor Ort noch e mehr

Mi, 02/10/2016 - 10:16
[empty]

Der Raum, in dem der ÖPNV wirklich schneller oder bequemer ist als ein eigenes Auto, besteht in D ausschließlich aus einem Umkreis von 3-5km einiger weniger deutscher Großstädte. Dort wohnen keine 10% mehr

Mi, 02/10/2016 - 10:07
[empty]

Tja. In der Tat: es wird bei Weitem zu viel Müll in der sogenannten "Presse" veröffentlicht. Bei Themen wo ich mich wenigstens rudimentär auskenne, ist es offensichtlich. Da wird dann unter der Über mehr

Mi, 02/10/2016 - 00:11
Seite 1 / 93