eschwenk

8 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von eschwenk

Und anschließend...

bauen wir die "Spreephilharmonie 22". Das perfekte Opernhaus mit unterirdischem Flughafen, integriertem Fernbahnhof und automatischer Fußgänger-Mauterhebung. mehr

Di, 08/19/2014 - 18:19
Die weitaus meisten Unfälle...

...bei denen Überhöhte Geschwindigkeit im Spiel ist geschehen auf Strecken, auf denen bereits ein Tempolimit besteht. Insofern ist die Sommerloch-Debatte um ein Tempolimit einfach nur der übliche Unfu mehr

Di, 08/19/2014 - 01:52
Es waren die Arbeitgeber,...

... die den verbindlichen Flächentarifvertrag in Frage gestellt haben. Die Zersplitterung in Fachgewerkschaften ist nur eine logische und legitime Folge davon. Nun jammert man über die Geister, die ma mehr

Mo, 08/18/2014 - 19:23
Strafrechtlich relevante Vorgänge?

Was sagt eigentlich unser Grundgesetz zum Thema Auslandsspionage und inwiefern sind die nun zutage getretenen Vorgänge strafrechtlich zu würdigen? mehr

Mo, 08/18/2014 - 18:59
Im Endeffekt

ist das der Preis für die Privatisierung der Medizinforschung. Weil staatliche Forschungseinrichtungen ja angeblich viel zu teuer sind. Merke: bei "Privatisierungen" geht es immer nur um die Privati mehr

Mo, 08/18/2014 - 13:42
Liebe ZEIT-Redaktion,

"Der letzte Trojaner zur Online-Durchsuchung war rechtlich heikel" Nein, da war nichts "heikel". Der Staattrojaner war in dieser Form schlicht nachgewiesenermaßen von der Verfassung nicht gedeckt, mehr

Fr, 08/15/2014 - 16:15
Das "Hybridsystem" gab es längst

und es hat sich als unwirtschaftlich erwiesen. Die Bahn ist da einfach nicht flexibel genug - selbst wenn das "Beladen" schnell geht, es liegen nicht überall Schienen - das beduetet Umwege - und ein Z mehr

Mi, 08/13/2014 - 10:22
Da ist gar nix ausgereift

"ausgereift" sind Oberleitungen für den Bahnverkehr. Dort haben Sie allerdings viel höhere Spannungen im Fahrzeug, ausgebildetes Personal und ein oder zwei Stromabnehmer für einen Zug mit 2000t Gewich mehr

Mi, 08/13/2014 - 02:00
Seite 1 / 32