Das Profilbild von Ernst Cornell

Ernst Cornell

Name:
Ernst Cornell
Wohnort:
1019 BN Amsterdam
Jahrgang:
1962

Meine Interessen

Bücher:
De psychische afkomst van het oorzaakbegrip, D. Bierens de Haan Tractatus logico-philosophicus, Ludwig Wittgenstein Kritik der Urteilskraft, Immanuel Kant An Answer to the Question: 'What is Enlightenment?', Immanuel Kant De weg tot het inzicht, D. Bierens de Haan
Film/TV:
DORP AAN DE RIVIER
Musik:
Gil Scott-Herons

Mein Kurzporträt

Über mich:

Geboren 1962 in Berlin

Studium der Kunstgeschichte, Ludwig-Maximilians-Universität München

Artikel von Ernst Cornell im früheren Leserartikelblog

Man muss erst jemand sein, bevor man etwas tun kann

Mit 56 ist Struth immer noch ein Schüler 'von': Und wie seine Lehrer keine Haltung zur Welt zeigten, hat auch Struth die Kamera auf die Objekte gerichtet, die sein,an den Kunstmarkt angepasstes Verhal mehr
So, 02/27/2011 - 16:43

Kommentare von Ernst Cornell

[empty]

#neue_energien Tierknochen sollen den Grauen eines Krieges 'verkörpern'? Sie betrachten die Welt mit Kunstmarktwirklichkeit. Theaterblut ist kein Blut! Heute wird in Aleppo in der Wirklichkeit gestorb mehr

Sa, 11/19/2016 - 22:50
[empty]

Althoff ist ein Kunstzwerg. Mit PR-Scheinwerfern wirft auch dieser große Schatten. Die nicht mehr vorhandene Kunstkritik lässt Unbedeutende zu Riesen werden. mehr

So, 10/09/2016 - 08:04
[empty]

Alle Schwegler-Schüler, Thomas Huber, Thomas Schütte, Thomas Demand, Martin Honert, Gregor Schneider, Katharina Fritsch verbindet die kleinbürgerliche akademische Karriere: Abitur, Studium, Beamtentum mehr

So, 04/24/2016 - 11:27
[empty]

Selfies mit der immer gleichen provinziellen Ästhetik gibt es so oder ähnlich seit 100 Jahren. Unzählige haben in den vergangen Jahrzehnten immer wieder belanglose Kunsthandelsware hergestellt; die mi mehr

Mi, 03/16/2016 - 18:54
[empty]

Kann es denn nirgends mal eine Kunst-freie-Zone geben - auch nicht auf 1.800 Meter über dem Meer. Immer wieder muss die Kunst für die Einfallslosigkeit ihrer Benutzer hinhalten. Kein Wunder, dass die mehr

So, 01/03/2016 - 19:22
[empty]

#EdLime Immer schön rotzig bleiben: Es ist ein harter, oft verzweifelnder Beruf ... im Staatsdienst, als beamteter Berufsschullehrer. So entstehen in der Freizeit auf dem Teppich im Atelier nur pube mehr

So, 11/08/2015 - 09:00
[empty]

Vo hat mit seinem abgestandenen Jet-Set-Designkitsch im internationalen Kunstkartell einen sehr fragwürdigen Erfolg. Seine Strategien wären leicht zu durchschauenden. Das intensive Studium von Kunstbü mehr

Di, 09/22/2015 - 02:43
[empty]

Dieser opportunistische Meister der Selbstinszenierung, Multimillionär, Luxusprodukt-Designer und Möchtegern-Dissident folgt wieder mal den Anweisungen seines Schweizer PR-Profis und des international mehr

Sa, 09/19/2015 - 16:53
Seite 1 / 13