Erkos

8 Redaktionsempfehlungen
Name:
Roland Koslowski

Artikel von Erkos im früheren Leserartikelblog

Es bedarf der Transparenz für jedermann

Im Zuge der Finanzkrise vergeht kein Tag, an dem Zeitungen, online-Ausgaben und andere Medien nicht die Meinungen von Experten zu diesem Thema publizieren. Diese Wirtschaftsforscher, Ökonomen, Finanze more
Di, 10/14/2008 - 14:31

Kommentare von Erkos

Nochmal.....

Atheisten sind nicht religiös! Der Begriff einer atheistischen Religion ist Nonsens! Yoga ist eine Entspannungstechnik, keine Religion und auch kein Religionsersatz. Es wird nicht besser (nein, nur im mehr

Fr, 10/17/2014 - 11:09
Wirklich interessante Fragen.

Vorab: Einem Atheisten stellen sich ähnliche Fragen mit, na sagen wir, umgekehrtem Vorzeichen. 1) "Wie lässt sich eine Ethik, die das Leben bejaht, atheistisch begründen?" Ich verstehe die Frage nicht mehr

Do, 10/16/2014 - 18:03
Na, so aufgeregt bin ich..

nun auch wieder nicht. Allerdings kommt der Artikel doch im Grundton mit Äußerungern daher wie: "Es ist einfach, Religion als unsinniges Konstrukt abzulehnen" oder "Verunglimpfung des Glaubens". Das m mehr

Do, 10/16/2014 - 17:26
Das ist schon starker Tob!ak

Zitat: "Anstatt nur den Glauben anderer zu kritisieren, sollten wir Atheisten uns lieber zu Positiv-Aussagen über unser Weltbild durchringen." Also, chc mag eigentlich den Glauben anderer gar nicht kr mehr

Do, 10/16/2014 - 16:52
Hab gelesen..

dass die erste infizierte Pflegekraft in Texas sich wohl mit dem benutzten Handschuh in's Gesicht gefasst hat. Anschließend hat sie und haben Krankenschwester-Gewerkschafter beklagt, dass sie keine au mehr

Mi, 10/15/2014 - 12:57
Man hat solch eine...

Erfahrung gemacht, wie Sie sie beschreiben oder eben nicht. Letzteres gilt für mich. Ich halte es bei der Orientierung auf ein Weltbild mit den wichtigen Fragen, die ich unter #70 geschrieben habe. Na mehr

Di, 10/14/2014 - 16:36
Ich probier's mal.

Ich unterscheide zwischen dem erkenntnisorientierten Weltbild und dem religiösen (dem Glauben). Es kommt wohl darauf an, wie man folgende Fragen beantwortet: 1) Wer bin ich? 2) Ist die Welt erkennbar? mehr

Di, 10/14/2014 - 09:42
Da ist sicher viel...

Wahres dran. Hinzu kommt noch, dass das gemeinsame glauben an einen gemeinsamen Gott ein Zusammengehörigkeitsgefühl schafft, das für Menschengruppen einen weiterer Überlebensvorteil darstellt. Altruis mehr

Di, 10/14/2014 - 08:40
Seite 1 / 66