Erkos

17 Redaktionsempfehlungen
Name:
Roland

Artikel von Erkos im früheren Leserartikelblog

Es bedarf der Transparenz für jedermann

Im Zuge der Finanzkrise vergeht kein Tag, an dem Zeitungen, online-Ausgaben und andere Medien nicht die Meinungen von Experten zu diesem Thema publizieren. Diese Wirtschaftsforscher, Ökonomen, Finanze mehr
Di, 10/14/2008 - 14:31

Kommentare von Erkos

[empty]

Mag ja alles sein, nur, die Tatsache, dass manche einen Pass haben und andere zwei davon, kann man auch so sehen, dass eine Gruppe ein Privileg hat, das andere nicht haben oder? Außerdem: Hat man je mehr

Fr, 04/28/2017 - 16:27
[empty]

Entdeckten die Neanderthaler Amerika? Wie das? Waren das nicht die Osmanen nach Auskunft des Herrn E.? mehr

Fr, 04/28/2017 - 09:58
[empty]

Tut mir Leid, aber die Verdoppelung der Bevölkerungszahl sehe ich nicht als Fortschritt. Der Ausländeranteil ist sicher wie er ist. Was wollen Sie uns damit sagen? mehr

Mi, 04/26/2017 - 20:52
[empty]

Na, ich dachte mir doch, dass Kommentare in dieser Richtung kommen würden. Also zunächst: Ich kenne kein funktionierendes Gesellschaftssystem, sonst hätte ch es schon empfohlen. Ich vermute außerdem, mehr

Mi, 04/26/2017 - 20:44
[empty]

Das hat mir gefallen: "Die AfD hat mit ihren Antworten nicht recht, aber mit manchen ihrer Fragen. Und sie spricht in Wahrheit zu jenen, die sie nicht wählen." Für mich ist klar: Es braucht eine Alter mehr

Mi, 04/26/2017 - 18:20
[empty]

Bedenkt man in diesem Zusammenhang noch, dass ein Wähler in aller Regel garnicht mit allen Zielen des zu wählenden Kandidaten übereinstimmt, ja vielleicht gerade einmal mit vielleicht 40%, dann wird d mehr

Mi, 04/26/2017 - 15:55
[empty]

Sehr richtig eingeschätzt. Ein "Germanozentrismus" a la "Deutschland muss..." führt völlig am Problem vorbei. Macron mag im Moment das kleinere Übel sein, ein Blender wie all die anderen ist er trotzd mehr

Di, 04/25/2017 - 09:47
[empty]

Ja, es ist tatsächlich zum Jammern. Im Grunde möchte man solche Leute nicht in der Verantwortung sehen. Aber gerade diese Machtmenschen spült halt die Politik immer wieder nach oben. Und dann werden s mehr

Mo, 04/24/2017 - 13:57
Seite 1 / 224