Erkos

8 Redaktionsempfehlungen
Name:
Roland Koslowski

Artikel von Erkos im früheren Leserartikelblog

Es bedarf der Transparenz für jedermann

Im Zuge der Finanzkrise vergeht kein Tag, an dem Zeitungen, online-Ausgaben und andere Medien nicht die Meinungen von Experten zu diesem Thema publizieren. Diese Wirtschaftsforscher, Ökonomen, Finanze [weiter…]
14.10.2008 - 14:31

Kommentare von Erkos

Wäre es nicht viel sinnvoller,....

sich der Gegenwart und Zukunft positiv zu stellen? Ich sehe hier die Gefahr, dass mancher sich auf die Position zurück zieht, das was er gerade so treibt und denkt sei gar nicht von ihm selbst zu vera [weiter…]

31.07.2014 - 09:41
Tja, leider hat das aber noch nie funktioniert!

Früher war die PLO der grosse Gegner, jetzt ist es die HAMAS. Selbst wenn diese Organisation vernichtet würde, was ich anzweifele, stünde eine neuse Generation, organisiert in einer neuen "Partei", fü [weiter…]

30.07.2014 - 12:57
Schön für Sie .....

dass Sie eine so klare Weltsicht haben! Ich gratuliere. Es ist ja ganz generell so, dass die Welt in scharz und weiß einzuteilen ist. Traurig, traurig... [weiter…]

30.07.2014 - 12:41
Der Selbstmord...

findet ja schon statt! Gibt es keine Zweistaatenlösung, dann wird in Israel der Anteil arabisch-stämmiger Staatsbürger immer weiter steigen. Die jüdischen Bewohner werden zunehmend zu einer Minderheit [weiter…]

30.07.2014 - 12:21
Entschuldigung, aber die Unterscheidung....

in "die Guten" und "die Bösen" ist denn doch zu simpel. Solches Denken ist ja gerade Ursache für die Verbissenheit und Aussichtslosigkeit dieses Konfliktes. Niemand ist dabei unschuldig und damit per [weiter…]

30.07.2014 - 12:17
Das Einsehen in Israel...

dass Israel selbst zum Täter geworden ist gibt es ja schon längst. Viele Menschen haben Kriegsrhetorik und -praxis satt. Man wird nicht auf sie hören! [weiter…]

30.07.2014 - 12:07
Ich fürchte und bin mir fast sicher...

dass man selbst mit eifrigstem Bemühen eine Religion nicht verstehen kann, man kann sie nur glauben.... oder eben nicht. [weiter…]

29.07.2014 - 15:20
[…]

Der Kommentar, auf den Sie sich beziehen, wurde entfernt. Danke, die Redaktion/jp [weiter…]

25.07.2014 - 12:22
Seite 1 von 60