Erkos

17 Redaktionsempfehlungen
Name:
Roland

Artikel von Erkos im früheren Leserartikelblog

Es bedarf der Transparenz für jedermann

Im Zuge der Finanzkrise vergeht kein Tag, an dem Zeitungen, online-Ausgaben und andere Medien nicht die Meinungen von Experten zu diesem Thema publizieren. Diese Wirtschaftsforscher, Ökonomen, Finanze mehr
Di, 10/14/2008 - 14:31

Kommentare von Erkos

[empty]

Sicher weiss ich, dass ich mit meiner Meinung recht allein stehe, aber es ist halt so: Für mich sind die Geldmengen, die im Fussball fließen obszön, genauso, wie die Gier von Managern, Spielerberatern mehr

Fr, 04/29/2016 - 09:57
[empty]

Nein, nein, es ist mir garnicht nach Gegenrede. Wahrscheinlich liegt die Wahrheit sowieso irgendwo in der Mitte. Es geht um die Einstellung (und Balance) jedes Einzelnen, aber auch um die Anforderunge mehr

Di, 04/26/2016 - 11:49
[empty]

Die gute Versorgung mit Therapeuten ist das Eine. Noch wichtiger erscheint mir eine gesellschaftliche Balance zu finden, die das Risiko für burnout minimiert. Aber das wird wohl Wunschdenken bleiben. mehr

Di, 04/26/2016 - 10:00
[empty]

Es gibt da durchaus Parallelen zur deutschen Politik. Diese sind vielen auch klar. Die Politik allerdings ist dafür nicht empfänglich. Sie würde die eigene Bedeutungslosigkeit zugeben müssen. Die deut mehr

Mo, 04/25/2016 - 19:32
[empty]

Dieser Text liest sich für mich irgendwie seltsam. Mag sein, dass ich zu alt bin, diese ganzen Entwicklungen zu verstehen. Außerdem erscheint es mir irgendwie widersprüchlich, dass die riesigen Proble mehr

Do, 04/21/2016 - 16:02
[empty]

Seltsame Herangehensweise: Sie haben etwas gegen Fahnen? Mir ist Patriotismus völlig fremd. Ich hänge, seit wir es in DDR-Zeiten mussten, auch keine Fahne mehr auf. Trotzdem darf Ihr Nachbar das oder mehr

Mi, 04/20/2016 - 11:44
[empty]

Ich fände es eher gut, wenn die Aufmerksamkeit auf alle Formen der Androhung und Ausübung von Gewalt gerichtet wäre und bliebe. mehr

Mi, 04/20/2016 - 11:37
[empty]

Sehe ich auch so. Die Charakterierung "reine Finanztechnik" ist im Grunde eine Frechheit. Irgendwer bezahlt nämlich die ganze Chose. Um ehrlich zu sein: Ich bin schon seit langem dafür, die griechisch mehr

Mi, 04/20/2016 - 10:48
Seite 1 / 157