Das Profilbild von eridon25

eridon25

12 Redaktionsempfehlungen
Name:
eridon25
Wohnort:
Hamburg
Jahrgang:
1971

Artikel von eridon25 im früheren Leserartikelblog

An die ZEIT Redaktion

Sher geehrte ZEIT-Redaktion, Ich kann mich nicht einverstanden erklären mit §4 (4) Ihrer AGB. Wenn Sie verwenden möchten, was ich schreibe, dann möchte ich (i) vorher gefragt werden, (ii) zitiert werd more
Fr, 01/09/2009 - 15:39

Kommentare von eridon25

@maxnoze

Lieber Maxnoze, danke Dir für Deine Antwort! Ich habe das Thema "CO2-Kompensation für Kreuzfahrten" zumindest vorübergehend (wenn nicht ganz) an den Nagel gehängt. Das mangelnde Interesse der Reedere mehr

Mo, 09/01/2014 - 20:32
@maxnoze & Käpt'n Bass

Moin, ihr beiden! Ihr habt erkennbar Ahnung. Deshalb hätte ich gerne von Euch mehr zum Thema "CO2" gehört. Oben schreibt einer von Euch, die Daten seien problemlos von den Reedereien erhältlich. Da mehr

Mo, 09/01/2014 - 01:21
CO2-Emissionen bei Kreuzfahrtschiffen

Die klimaschädlichen CO2-Emissionen von Kreuzfahrtschiffen sind umgelegt auf den einzelnen Passagier sehr hoch, insbesondere wenn das Schiff nicht voll ausgelastet ist. Aber auch bei älteren Schiffen mehr

Do, 08/28/2014 - 15:18
Selten einen so pauschal verallgemeindernden Artikel gelesen!

Der Backpacker tut dieses... der Backpacker tut jenes... Wer ist denn der Backpacker, der hier - durch die offensichtlich auf diese Art Mensch herabblickende Autorin - so "abgekanzelt" wird? Zumindes mehr

Do, 08/14/2014 - 16:29
Spontan-Kunst

Ich empfinde die Äußerungen der meisten Kommentatoren dieses Artikels und dem Zeitgeist-Beitrag von Frau Engelmann als anmaßend, überzogen und selbstgerecht. Eine Linie ist: die ist doch nur 21. Was mehr

Mi, 05/21/2014 - 09:50
Notwehrrecht in Deutschland

Was da passiert ist, ist sehr bedauerlich. Und in der Tat stimmt das geltende Selbstverteidigungsrecht in vielen US-Staaten nicht mit unserem Rechtsverständnis überein. Aber auch in Deutschland gibt e mehr

Mo, 04/28/2014 - 21:38
Die Blase platzt vielleicht auch zu spät!

Der Herausforderung "anthropogener Klimawandel" durch wirksame Klimapolitik rechtzeitig begegnen zu können, wird - vor allem in den westlichen Demokratien - schwierig werden. Dafür will ich - exempla mehr

Fr, 02/21/2014 - 13:44
Dem ist nichts hinzuzufügen...

...denn der Mann hat auf der ganzen Linie recht. Allenfalls erwähnenswert ist noch, dass (1) durch die Kertwende in der deutschen Energiepolitik eine große Anzahl Arbeitsplätze im zukunftsfähigen Sekt mehr

Fr, 02/21/2014 - 12:23
Seite 1 / 28