ergo sum

Kommentare von ergo sum

niedlich.. danke ;)

danke, dass das Argument mit den genormten Sportpferden als niedlich empfinden. Ihr Argument: "vor allem, wenn im Artikel ausdrücklich erwähnt ist, dass die Tiere viel zu kostbar sind und statt dess [weiter…]

25.12.2013 - 23:51
Mehr als bedenklich

in vlelerlei Hinsicht. Natürlich sind da die ethischen und züchterischen Bedenken, mehr als zu Recht. Doch noch ein weiterer Aspekt kommt hinzu. Welche Perspektive ergeben sich daraus für den Pferd [weiter…]

25.12.2013 - 18:10
So so...

..Und was haben dazu getan, dass Sie sich selbstzufrieden in Ihrem bequemen Schreibtischstuhl räkeln können und ohne Angst und Not über das Elend der Kinder schwadronieren, die nun wirklich nichts daf [weiter…]

20.12.2012 - 19:47
@ 19 ja was denn nun?

@ 19 um 23.13 sagten Sie noch: "Pferde auf der Koppel mit Imponiergehabe sind mir jedenfalls lieber als Pferde beim Tanzen in der Arena." Das war nun (mindestens) ein Pferd mit natürlichem, ausge [weiter…]

10.08.2012 - 00:13
Wieder mal ein Bundestrainer....;)

Scherz. Im Ernst: Wenn Sie sich mal einen schönen Tag machen wollen, nicht im Zoo, sondern mal auf einer Koppel, auf der Pferde frei, ohne Beschallung und sonstigen menschlichen Einfluss beim Spiel u [weiter…]

09.08.2012 - 22:54
Wenn jemand Olympia nicht mag....

sei es ihm gegönnt. Mich interessiert es auch nur partiell. Aber warum muss jemand, wie Herr Spiller, dazu verpflichtet werden, allen anderen "Zeit"-Genossen den Spaß daran verderben, indem er fast d [weiter…]

09.08.2012 - 21:58
Kritik ja, aber...

doch bitte nicht wie ein Seifenkübel darübergegossen. Wenn schon, dann doch bitte etwas differenzierter. Speziell zum Artikel über das Reiten: Schade, dass hier jemand als Kommentator sein Nichtwiss [weiter…]

09.08.2012 - 21:00
Vergebens...

...ist hier, wie ich fürchte, die nahezu unisono formulierte Empörung. Sie wird Frau Koch-Mehrin mental nicht erreichen. Ebensowenig, wie die Empörung Herrn von Guttenberg erreicht hat. Ebensowenig, w [weiter…]

23.06.2011 - 22:19