ergo sum

Kommentare von ergo sum

[empty]

Endlich eröffnet sich die Aussicht darauf, dass die nur am eigenen Profil orientierte Sicht der Polit-Akteure mal etwas strapaziert wird. Man müsste sich ja - oh Graus - auch inhaltlich mit anderen St mehr

Mi, 12/13/2017 - 21:22
[empty]

Meine volle Unterstützung für Malu Dreyer. Meine Hoffnung liegt auf der Wiederbelebung der parlamentarischen Debatten, der politischen, inhaltsbezogenen Diskussion und auf einen frischen Wind, der den mehr

Sa, 12/09/2017 - 18:25
[empty]

Meine alte Tante SPD hat sich am Wahltag absolut folgerichtig für die Oppsosition entschieden, Jetzt aber stehen die Zeichen anders. Ich musste mir heute von AfD-nahestenden Menschen jubelnde Töne anh mehr

Mo, 11/20/2017 - 20:53
[empty]

Jeder pflegt sein Ego. Das "Wir" ist allen fremd geworden. Allen voran die bundesweit am wenigsten legitimierte Splittervereinigung CSU, mit den lautesten Vertretern. Einfach nur traurig und hoffnungs mehr

Fr, 11/10/2017 - 21:07
[empty]

Das dürfte sich erst in der Nachschau nach einiger Zeit (hoffentlich nicht noch zu lange) erweisen. Auf jeden Fall ist sein Auftreten auf der Weltbühne ein Weckruf. Und hoffentlich ist er laut genug mehr

Mo, 10/30/2017 - 22:07
[empty]

Ich denke schon, es IST ernst. Gerade zum jetzigen Zeitpunkt, bevor sich die Gewohnheit eingeschliffen hat, dass da so eine diffuse Menge mit im Parlament sitzt. mehr

So, 10/22/2017 - 23:55
[empty]

Einige"Kommentatoren" begeben sich hier auf das Niveau des "allseits geschätzten" derzeitigen US-Präsidenten, der bei seinem Besuch in Puerto Rico der betroffenen Bevölkerung vermitteln wollte, sie s mehr

Do, 10/05/2017 - 18:52
[empty]

Nicht und, sondern oder ;) Ohne Seehofer wäre der ganze kommende Prozess weniger quälend, schneller und effektiver, garantiert! mehr

Di, 09/26/2017 - 22:23
Seite 1 / 5