Das Profilbild von Ereignend

Ereignend

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Ereignend

Nur zum Punkt über negative und positive Gefühle

Ich denke, man sollte Nussbaums Frage so formulieren: Welche Gefühle/Stimmungen tragen zur Entfaltung von Freiheit und Gerechtigkeit bei, und welche nicht (oder sogar zur Unfreiheit und Ungerechtigkei mehr

Mi, 10/29/2014 - 09:01
Gut, der Autor ist sauer, dass Israel kritisiert wird

Und bei seiner Wut hat er Fakt und Wunschdenken durcheinandergebracht. Er wünscht sich Sympatie durch die alte Rolle des Opfers. Israel ist nicht der Opfer hier. Damit muss er sich abfinden. Die Fakt mehr

Sa, 10/18/2014 - 16:50
Godwin's rule

Sorry to say it bluntly.. but you lost.. " Goebbels war studierter Germanist und Historiker, Hitler hatte sich immerhin an der Kunstakademie beworben, wenn auch erfolglos, aber er konnte zeichnen, da mehr

Do, 10/02/2014 - 01:40
Wer hat Angst vor der Geschichte?

Ben Gurion hat es in wenigen Sätzen auf den Punkt gebracht, sich besser in der palästinensischen Situation 1948 hinein-gefühl, als all dieses Durcheinander von Non-Argumenten: »Weshalb sollten die Ara mehr

So, 08/10/2014 - 15:24
Hasbarah: Wir sind die Opfer. Für immer die Opfer.

Bis datu 800 tote Palästinenser (73% Zivilisten) und 32 Israelis (9% Zivilisten) und wir sind die Opfer. Hat sie denn nicht Besseres zu erzählen? mehr

Fr, 07/25/2014 - 09:44
Seriöser Journalismus vs Propaganda.. II

At a time when most attacks in Gaza are on houses, the Israeli military is anxious to present themselves as trying to avoid civilian casualties. Yesterday it released a video showing a warning mi mehr

Fr, 07/11/2014 - 13:23
Seriöser Journalismus vs Propaganda

Also Hr. Yaron scheint seine "Schein-Uparteilichkeit" niedergelegt zu haben, und jetzt Israels Propaganda verbreitet, natürlich unterstützt von so einem, wie Di Lorenzo. So sieht z.B. seriöser Journ mehr

Fr, 07/11/2014 - 13:21
Im Land der aufgehenden Sonne scheint kein neuer Tag zu beginnen

Vielen Dank für diesen exzellenten Artikel! Die Geschichte von Hikaru erinnert mich an den Film "Tokio Sonata," eine Komödie, in der ein middle aged Mann gefeuert wird, und dann täuscht vor, dass er mehr

So, 06/15/2014 - 21:23
Seite 1 / 44