Erdenmond

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Erdenmond

Die eigenen Klimaprobleme

Bei der eigenen Bevölkerungsentwicklung kann man zudem die Klimaentwicklungen ausklammern, weil Klimawandel bekanntlich nur woanders stattfindet. Die Gletscher der Alpen gehören zu den am schnellsten mehr

Sa, 08/29/2015 - 09:47
Neu definieren

Mit vielen Flüchtlingen aus den Krisengebieten hoffen dass man in der Allianz der Verlierer am Ende ganz vorne steht? Was für eine naive Vorstellung. Allen Wohlstand gleichmäßig verteilen, das ist am mehr

Sa, 08/29/2015 - 09:01
Unbegrenzt

Es gibt keinen Grund unbegrenzte Duldungen oder Bleiberechte auszusprechen., warum sollte man Entwichlungen in den Herkunftsländern ignorieren? mehr

Do, 08/27/2015 - 17:40
Warum sollte man das

Wirtschaftsflüchtlinge haben auch in ihren Ländern Perspektiven, es sind nur andere und die saure Gurkenzeit möchte man natürlich lieber überspringen. Es gibt einfach keinen Grund warum man diesen abs mehr

Mi, 08/26/2015 - 18:08
Weder noch

Niemand muss sich integrieren oder integriert werden. Es reicht wenn sie sich weitgehend unauffällig verhalten und sich auf ihre Rückkehr vorbereiten und in der Zeit in D dafür etwas mitnehmen können. mehr

Mi, 08/26/2015 - 09:42
Interessante Erkenntnis über die wirtschaftlichen Erfolge

"Aber ehemalige Flüchtlinge würden kaum je in eine solche Lage kommen, ...: Uns ist niemand bekannt, der die bezogene Sozialhilfe zurückzahlen konnte." Das ist eine höchst bemerkenswerte Innenansicht mehr

Di, 08/25/2015 - 21:29
Warum

"Zumal ja auch klar ist dass man auch auf lange Sicht niemanden wieder nach Syrien zurückschicken kann." Warum sollte das klar sein, ist dort ein Atomschlag geplant der das Land langfristig verseuch mehr

Di, 08/25/2015 - 21:08
Unlogisch

"Gut, daß ist nicht erlaubt, und die Notdurft verrichten auch nicht, aber solange sie niemanden anpöbeln oder sonst was machen, was gegen das Gesetz verstößt frage ich mich, wo das Problem ist? Richti mehr

Di, 08/25/2015 - 09:57
Seite 1 / 60