at engel

8 Redaktionsempfehlungen
Name:
athe
Wohnort:
Marseille

Kommentare von at engel

@georged81

Hat nicht viel Sinn, sich hier aufzuregen. Das ist so ungefähr, wie wenn Peter Mayle einen Artikel über die französische Wirtschaftskrise schreiben wollte. Da werden dann in erster Linie Klischees be mehr

Mo, 06/22/2015 - 08:19
Nur noch grauenhaft...

Na ja, Merkel - und Schäuble - haben beschlossen den Karren an die Wand zu fahren; und zwar in einer Weise, die wirklich einmalig ist. Es ist natürlich schwierig, offen Deutschland zu kritisieren, auc mehr

Mi, 06/17/2015 - 20:33
Was soll's...

Kann ja sein, dass sie sich für "schwärzer" hält, als sie wirklich ist. Obama ist ja auch "weißer" als er aussieht. Will heißen, Obama hat wahrscheinlich für die Rechte der Schwarzen in den Staaten ge mehr

Mo, 06/15/2015 - 22:50
Warum sich der Politik Merkels annähern...?

Dass die Linke heute weiter von Sozialdemokraten und Grünen entfernt scheint als noch vor der Bundestagswahl, liegt ja vielleicht auch daran, dass Sozialdemokraten und Grüne sich noch mehr Merkel und mehr

Fr, 06/12/2015 - 07:18
Und was heißt bitte vernünftig leben?

Wer arbeitet, sollte davon "vernünftig leben" können...?! Solange man sich nicht mal kurz überlegt, was "vernünftig leben" heute, 2015, in Deutschland heißt, kann man sich auch diese ganze Debatte üb mehr

Do, 06/11/2015 - 00:02
Könnte wesentlich teurer werden..?? ..meint meine Nachbarin auch

Könnte wesentlich teurer werden....?? Wird (!) natürlich wesentlich teurer werden. Es hat einfach langsam keinen Sinn mehr, sich darüber aufzuregen - es gibt in Deutschland einfach kein Großprojekt, d mehr

Mi, 06/10/2015 - 15:11
7,2 Milliarden...

Dafür bekommt man in Deutschland nicht mal einen vernünftigen Flughafen - fertig sowieso nicht. Aber mal ganz abgesehen davon ist mir immer noch nicht klar, was das ganze Herumgefeilsche um ein paar n mehr

Mi, 06/10/2015 - 14:38
Nicht einverstanden.

Jeder Mensch sollte das Recht haben, seine religiösen Werte über alle anderen stellen zu dürfen (nennt man Gewissensfreheit und ist eines der Grundrechte der Demkratie!), nur sollte er auch die Konse mehr

Sa, 06/06/2015 - 19:26
Seite 1 / 71