Emiljohann

6 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Emiljohann im früheren Leserartikelblog

FDP - Bald wählen 18% der Bürger ihren Henker

Seit langem hege ich eine tiefe Aversion gegenüber der FDP und frage mich, von wem diese Partei eigentlich mit gutem Gewissen gewählt wird. Was sich derzeit abspielt gleicht einem Alptraum. Man nehme  mehr
Fr, 02/13/2009 - 20:19

Kommentare von Emiljohann

[empty]

Dass so viele es besser finden, dass ein Spiel durch einen Fehler des Schiedsrichters entschieden wird als dass dieser durch den Videobweis sich korrigieren kann befremdet mich sehr. Im Falle des VfB mehr

Sa, 10/14/2017 - 23:02
[empty]

Das Heijapumpeija mit dem Bürger von der rechten Tasche mehmen und in die linke Tasche geben ist so ein stumpfsinniges Nachgeplappere von Lindner-FDP-Jupee-Weisheiten, dass einem die Galle hochkommen mehr

So, 10/08/2017 - 17:22
[empty]

Zwei Dinge gilt es anzumerken: 1. Indem Erdogan nicht aufhört, die derzeitigen Protagonisten der deutschen Politik mit den Nazis zu vergleichen, verharmlost er den Nationalsozialismus. Diese Verharmlo mehr

Fr, 09/29/2017 - 18:20
[empty]

Auch bei Herrn Henkel wird deutlich, wie deutsch er ist. Mir fällt das übrigens bei fast allen anderen Kommentaren auch auf. Vielleicht gehört es zu unserer Leitkultur, ich suche gerade krampfhaft da mehr

Sa, 09/16/2017 - 08:45
[empty]

Ich finde, mit den 840 Milliarden sind wir günstig weggekommen. Vor ca. 1200 Jahren erstreckte sich Polen über weite Teile der neuen Bundesländer, einschließlich Berlin. Sogar Teile von Niedersachsen mehr

Fr, 09/08/2017 - 09:45
[empty]

Mit Freude hab ich die Überschrift des Kommentars von Theo Sommer gelesen. Dieser Artikel hat mich insofern interessiert als dass man damit mir endlich erklären könnte, was denn eine deutsche Leitkul mehr

Di, 09/05/2017 - 10:31
[empty]

Mir gefällt Ihr Terminus von der "ehrenwerten Gesellschaft". Damit haben Sie die Antwort auf Ihre Frage sich schon selbst gegeben. Bei der Mafia ist das nun mal so, dass Politik, Wirtschaft und nicht mehr

Mi, 08/02/2017 - 16:56
[empty]

Ich finde es lustig, dass man sich im politischen Raum bei Zukunftskonzepten auf batteriegetriebene E-Fahrzeuge setzt und damit andere Optionen, wie z.B. die Brennstoffzelle, ausgrenzt. So hat sich mehr

Mi, 08/02/2017 - 16:43
Seite 1 / 39