Emiljohann

6 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Emiljohann im früheren Leserartikelblog

FDP - Bald wählen 18% der Bürger ihren Henker

Seit langem hege ich eine tiefe Aversion gegenüber der FDP und frage mich, von wem diese Partei eigentlich mit gutem Gewissen gewählt wird. Was sich derzeit abspielt gleicht einem Alptraum. Man nehme  mehr
Fr, 02/13/2009 - 20:19

Kommentare von Emiljohann

[empty]

Wie toll das doch wäre, könnte ich rechnen! Aber ich kann es nicht, denn Riester rechnete mir schon vor, dass man bei Selbstvorsorge um ein Mehrfaches besser fährt als über die gesetzliche Rentenversi mehr

Do, 04/14/2016 - 13:08
[empty]

Lustig, wie man Themen macht mit Hife der Presse. Zum ersten Mal erfährt die erstaunte Welt, dass es Briefkastenfirmen, auch, dass es Steuerparadiese gibt. Zum ersten Mal, im April 2016, wird bekannt, mehr

Di, 04/05/2016 - 23:19
[empty]

Es gibt in Deutschland wenige Lieferanten, die die ganze Republik mit - nach eigenem Bekunden -sehr gesundem Essen beliefern. Irgendwie wird mir schlecht, wenn ich dran denke, dass dann nahezu alle Ki mehr

Mo, 04/04/2016 - 19:09
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf Spekulationen. Danke, die Redaktion/og mehr

So, 04/03/2016 - 13:52
[empty]

Es ist ein Kampf um die Fleischtöpfe. Welche Eltern möchen sich denn schon vorwerfen lassen, sie hätten die Bildungschancen - und damit die Lebensperspekiven - ihrer Kinder vertan? Sie hätten Ihre Kin mehr

Fr, 04/01/2016 - 16:52
[empty]

AfD als konservativ zu bezeichnen, bestärkt mich in der - inmer wieder von Konservativen bestrittenen - Haltung dass sie hierzulande eine gehörige Portion Nationalismus und Faschismus in ihren Genen mehr

Mo, 03/07/2016 - 17:22
[empty]

Ich halte diese Argumentationskette für wirklcih lachhaft. Kann mich noch an das italienische Gejammer erinnern, als man doch tatsächlcih bis zu 10.000 Flüchtlinge pro Jahr "verkraften" solllte. Wie l mehr

Mo, 02/29/2016 - 12:29
[empty]

Schon früher ist mir aufgefallen, dass gute Filme, die von fast allen, die wissen was "bedeutungsschwanger" ist, insbesonders dann postiv kritisiert werden, wenn sie stinklangweilig sind und sich ewi mehr

Di, 02/23/2016 - 12:30
Seite 1 / 33