Emiljohann

5 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Emiljohann im früheren Leserartikelblog

FDP - Bald wählen 18% der Bürger ihren Henker

Seit langem hege ich eine tiefe Aversion gegenüber der FDP und frage mich, von wem diese Partei eigentlich mit gutem Gewissen gewählt wird. Was sich derzeit abspielt gleicht einem Alptraum. Man nehme  [weiter…]
Kategorien fdp
13.02.2009 - 21:19

Kommentare von Emiljohann

Die Logik der Kameralistik

Nach der Logik des kaufmännischen Rechnungswesen verliert eine Institution an Wert, einfach, indem ihre Sachanlagen älter werden. Um die Substanz zu erhalten muss demzufolge jedes Jahr in etwa so viel [weiter…]

22.04.2014 - 20:48
Galaktisch war das nicht von Real

Dortmund hat das Spiel in Madrid verloren. Man muss sehen, dass dort zwar die eine oder andere Chance hätte drin sein können, aber die Madrilenen hat auch Chancen zu noch mehr Toren. Heute war Madrid [weiter…]

09.04.2014 - 00:26
Erwarte nun Dankbarkeit von Frau Dr. Schavan

Wenn Sie nun von der Uni Lübeck die Doktorwürde "Honorus Klauus" erhalten hatte, erwarte ich als Bürger Baden-Württembergs, dass Frau Schavan vor lauter Dankbarkeit darüber, für immer in Schleswig-Hol [weiter…]

07.04.2014 - 11:57
Globalisierungsfolgen und Bürokratie

Wenn man darüber nachdenkt, fällt in dem Artikel und bei den darauf bezogenen Kommentaren der Leser folgendes auf: 1. Freier Markt auch für Dienstleistungen für ein größeres Wirtschaftsgebiet (EU) is [weiter…]

06.04.2014 - 12:23
Beleidigung eines KGB-Chefs

Alle, die meinen, sie könnten immer wieder Politiker der Gegenwart mit Hitler vergleichen, liegen dann auch häufig total daneben. Wenn ein KGB-Chef, der etwas auf sich hält mit jemanden verglichen we [weiter…]

03.04.2014 - 22:47
Janukowitsch als Zauberlehrling

Ich bin der Meinung, bevor Janukowitsch sein Heil im Kreml gesucht hat, hätte er Goethes Zauberlehrling lesen sollen. Vielleicht fällt Janukowitsch aber doch noch die Zauberformel ein, die Putin in s [weiter…]

02.04.2014 - 18:15
Ironische Stärke ernstgeminter Diskriminierung von Frauen

Der "Nachgedacht2" muss wahrscheinlich gar nicht nachgedacht haben: Israelis gewinnen einen Krieg nach dem Anderen in mehr oder weniger kurzer Zeit gegen all ihre arabischen Nachbarn. Warum? würden di [weiter…]

24.01.2014 - 17:41
100 years after

Nach 100 Jahren könnte man sich beruhigt zurücklehnen und die Frage der Kriegsschuld erneut eingehend diskutieren. Man könnte dabei auch zu einem Ergebnis kommen, das die bisherigen Wertungen erlaubt [weiter…]

24.01.2014 - 14:54
Seite 1 von 20