Els

4 Redaktionsempfehlungen
Name:
Els
Wohnort:
Strassburg

Kommentare von Els

Es ist nicht notwendig

Wir Franzosen haben schon eine solche Privatisierung der Autobahnen und schenken den privaten Betreiber jedes Jahr zwei bis vier Milliarden Euros ohne Gegenleistung. Die Gebühren steigen regelmäßig, o mehr

Fr, 09/12/2014 - 13:25
Ncht unbedingt

Dass nach der Unabhängigkeit Schottlands, die Wahrscheinlichkeit eines Abschieds von Großbritannien aus der EU größer wird, steht nicht fest. GB wird so geschwächt und seine Abhängigkeit vom Finanzse mehr

So, 09/07/2014 - 14:44
Kein Problem

Das ist eigentlich nicht schlimm, Sie könnten wohl jeden Anderen boykottieren, aus wahrscheinlich immer dem gleichen Grund, ohne zu riskieren den Falschen erwischt zu haben. mehr

Mi, 08/13/2014 - 08:26
Stimmt !

"Das Verbot untergräbt das Ansehen Russlands als zuverlässiger Partner" Genau ! Es ist extrem unzuverlässig auf unsere Sanktionen mit Sanktionen zu reagieren ! Das tut kein Partner ! Also, liebe Russ mehr

Fr, 08/08/2014 - 07:07
Hä ??

"Der Umgang der Franzosen mit AUslndern, die ds Französischen nicht mäctig sind, ist auh diskriminierend. Ebenso die Zwangsabgabe für Rundfunk für deutsche Haushalte, obwohl man diese Sender auch in F mehr

Do, 08/07/2014 - 09:38
Stimmt nicht ganz

Das stimmt nicht wie Sie es darstellen. Es ist eine Sozialabgabe die auf Mieteinnahmen, sowie auf dem Mehrwert beim Verkauf von Immobilien basiert. Dazu wird sie Franzosen, die im Ausland leben, auch mehr

Di, 08/05/2014 - 23:26
Es wäre eine ausländerfeindliche Maut

Aber wenn Sie im Elsass umsonst auf der Autobahn fahren, geht es auf Kosten der elsässischen Steuerzahler, da unsere Autobahnen von der Region frei gekauft wurden, gebührenfrei für alle Fahrer, egal a mehr

Di, 08/05/2014 - 22:35
Ach Herr Gabriel...

"Die SPD dürfe sich nicht damit zufriedengeben, für die soziale Seite der Gesellschaft zuständig zu sein". Tut sie ja auch nicht, seit Jahren nicht mehr, ganz im Gegenteil. mehr

Do, 07/31/2014 - 20:12
Seite 1 / 40