Els

4 Redaktionsempfehlungen
Name:
Els
Wohnort:
Strassburg

Kommentare von Els

[empty]

"Das Völkerrecht kennt das Selbstbestimmungsrecht, aber ein Volk hat dann einen Anspruch darauf, es auszuüben, wenn es unterdrückt oder kolonisiert wird." Wieso ? mehr

Do, 09/28/2017 - 20:20
[empty]

"Nun, dann machen wir da einen Haken dran, denn nach fast 50 Jahren hat man keine Nebenwirkungen (im Sinne unerwarteter oder nicht beabsichtigter Wirkung) gefunden. " Das ist nicht belegt. Es werden mehr

Di, 09/26/2017 - 09:26
[empty]

Das Problem ist, dass nicht alle Pflanzen zur genau gleichen Zeit Resistenzen aufbauen werden und nicht alle Resistenzen aufbauen können. Es wird also manche Arten geben, die einfach aussterben, und mehr

Di, 09/26/2017 - 09:16
[empty]

Ich kann mich nicht freuen, wenn die Natur aus ihrer Ordnung kommt, wegen menschlicher Einwirkung, hätte also auch keinen Grund zu feiern. Ich bestreite, dass Glyphosat ungefährlich ist, kein Gift kan mehr

Di, 09/26/2017 - 09:01
[empty]

"Hoffentlich kann sich bei uns die wissenschaftsfreundliche FDP gegen die grüne Ideologie durchsetzen." Also, in diesem Satz sind "wissenschaftliche Kenntnisse und Fachverstand" vorhanden, die Ihnen mehr

Di, 09/26/2017 - 08:52
[empty]

"Alles spricht für den weiteren Einsatz von Glyphosat. Und wenn die wichtigsten Unkräuter dereinst gegen Glyphosat resistent sind, freuen Sie sich und feiern ein Fest. Wenn dann kein Herbizid mehr wir mehr

Di, 09/26/2017 - 08:26
[empty]

Es ist nicht die Anwendung von Antibiotika, die verboten sein sollte, sondern seine systematische Anwendung. Ärzte warnen schon länger davor. Herbiziden rufen Herbiziden-Resistenzen hervor. Das bedeut mehr

Di, 09/26/2017 - 08:18
[empty]

Vor 30 Jahren, gab es Außendienstmitarbeiter von Samen und Spritzmittellieferanten, die behaupteten, Glyphosat sei total unbedenklich und davon tranken um es zu belegen. Schwer vorstellbar Heute... Wi mehr

Di, 09/26/2017 - 08:07
Seite 1 / 60