Els

4 Redaktionsempfehlungen
Name:
Els
Wohnort:
Strassburg

Kommentare von Els

Als Elsässer

würde ich mich, in solch einem "nationalistischem Taumel", gern wohl fühlen dürfen. Unsere Land wird einfach vom französischem Staat gelöscht. Das mögen Verhältnisse sein, die dem Autor schon besser p mehr

Fr, 05/08/2015 - 19:44
Wirklich ?

Der Autor dieses Artikels sollte die Zeit lesen, um es besser zu wissen. http://www.zeit.de/wirtschaft/2015-02/armut-deutschland-bericht-paritaet... http://www.zeit.de/wirtschaft mehr

Di, 04/07/2015 - 16:06
Ohne Bedeutung

Es ist eigentlich ohne den geringsten Sinn von droite oder gauche parlementaire zu sprechen. Die Fn hat auch Abgeordnete. mehr

Mo, 03/23/2015 - 09:30
Stimmt

Ich sehe, im Duden steht "laissez-faire". Sie haben recht, man schreibt es so in Deutschland. Dass es aber daraus resultiert, dass hier ein Imperativ angebracht ist, bezweifle ich trotzdem. mehr

Mo, 03/02/2015 - 12:45
Wen schon...

Eigentlich, schreiben wir Franzosen "laisser-faire". Es handelt sich hier nicht um eine Aufforderung zum machen lassen, da würde man "laissez faire" schreiben, sondern scheint für den Autor eine verme mehr

Mo, 03/02/2015 - 12:24
Es gab Schutz

Die Zeitung hatte Polizeischutz über Jahren. Es wurde vor ein paar Monaten vereinbart, das durch Wachpatrouille zu ersetzen. Die erschossenen Polizisten gehörten dem persönlichen Schutz von manchen de mehr

Mi, 01/07/2015 - 15:49
Nix zu machen mit Frankreich

Das wird nicht funktionieren. Allein wenn man beobachtet, wie Frankreich zum teilhaftigem Ausgleichen der ausbleibenden Zahlungen an die Regionen, mit denen umgeht, kann man sehen, dass dieser Staat k mehr

Sa, 12/13/2014 - 00:55
Bäckerei und Banken kann nicht vergleichen...

Beim Bäcker muss ich mein Brot bezahlen, aber keine zusätzliche Gebühr um es kaufen zu dürfen. Und will ich kein Brot, dann muss ich keins kaufen. Der Bank bringe ich mein Geld und sollte nun dafür be mehr

Di, 11/18/2014 - 00:24
Seite 1 / 42