ellipsoid7

8 Redaktionsempfehlungen
Name:
Bernhard ellipsoid7

Kommentare von ellipsoid7

@71) Es ist noch schwer zu fassen

Ich habe die ZEIT viele Jahre auch wegen ihrer Vornehmheit geschätzt, d.h. einer intellektuellen Gelassenheit und des Bemühens um ein umfassendes und der Sache/dem Menschen gerecht werdendes Urteil. N mehr

Mo, 11/17/2014 - 15:13
Zählt zu den westlichen Werten nicht auch Toleranz?

"Mit Genugtuung und Häme beobachtet Russlands Präsident den europäischen Spaltpilz und nährt ihn nach Kräften". "Ein ... Raum der Freiheit und des Rechts gefährdet seine selbstherrliche Art, zu regie mehr

Mo, 11/17/2014 - 14:37
Bewusst in der Schwebe zwischen perfekt und tot gehalten

Hier meine auf subjektivem Empfinden basierende Einschätzung: In kleineren Ländern, wie Österreich oder der Schweiz fragt man sich, wie den Bürgern mit einem Verkehrsmittel wie der Bahn am besten ged mehr

Mi, 11/12/2014 - 20:06
Herr Gabriel irrt vermutlich - nicht

Photovoltaik & Windkraft sind good & schoen, aber wer deckt die Grundlast ab, wenn die Alternativen völlig ausfallen, was an trüben, windstillen und kalten Winter-Hochdrucklagen relevant wird? Bislan mehr

Di, 11/11/2014 - 18:46
@25) Nicht alles der Wiedervereinigung anlasten

Auch die BRD hätte sich im Zuge der Globalisierung - ohne Wiedervereinigung- gewaltig umstellen müssen, um mit den neuen Billigländern sowie China wettbewerbsfähig zu bleiben. mehr

So, 11/09/2014 - 14:43
Der Schlüsselsatz

Der Schlüsselsatz des Artikels ist m.E.: "Russland ... hat die falsche Regierung: Einen Regenten, der auf Autokratie setzt, der nicht geliebt, sondern gefürchtet sein will." Jelzin, der den ungebrems mehr

Sa, 11/08/2014 - 04:51
Vom Sinn des Generationenwechsels

Die Überwindung der DDR ist nun fast eine G e n e r a t i o n her. In diesen 25 Jahren hat sich die Welt verändert und auch die Menschen, die sich trotz politischem Gegenwind zur PDS->DIE LINKE beken mehr

Fr, 11/07/2014 - 18:36
Es steht uns Menschen einfach nicht zu

Aus China stammt ja der schöne Gedanke: "Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten, aber keine Tausend Professoren können einen herstellen". Die Abschaffung der Todesstrafe ist m.E. eines von weni mehr

Di, 10/28/2014 - 23:11
Seite 1 / 66